Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Internet der Dinge
    Bild-20729

    „Computersicherheit und Verschlüsselung sind zu kompliziert für mich“ – wirklich?

    25. August 2016 von

    „Computersicherheit ist viel zu kompliziert und nur was für ExpertInnen – ich hab gar keine Zeit, mich um Verschlüsselung zu kümmern.“ So oder ähnlich hört man es häufig. Wie viel ist dran an dieser Aussage?  » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Technologie

    Bild-27776

    Lobbyarbeit für das Reparieren

    10. August 2016 von

    Das Reparieren von Elektrogeräten ist in den USA hoch umstritten. Mithilfe des Urheberrechts behaupten die großen Hersteller ihre Dominanz auf dem Reparaturmarkt. „The Repair Association“ legt sich mit den multinationalen Konzernen an, um das zu ändern. » mehr

    Themen: Software + Open Source · Technologie · Verbraucherschutz

    Bild-24900

    Das Wunderland muss noch warten

    31. Januar 2015 von

    Datenauswertung unter dem Schlagwort „Big Data“ begegnet uns an immer mehr Orten. Dabei beginnen wir erst langsam zu erkennen, welcher Wert in unseren Daten liegt und wie ihre Nutzung reguliert werden könnte. Doch das sollten wir als Erstes klären. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Politik + Recht

    Bild-23983

    Smarte Stadt, gefährliche Stadt

    25. September 2014 von

    Mit dem Durchbruch von Big Data und dem Internet der Dinge kündigt sich auch die Vermessung und Steuerung des öffentlichen Raums an. Die Digitalisierung der Städte schafft nicht nur Planbarkeit und Effizienz, sondern auch neue Kontroll– und Überwachungsinstrumente. Um eine subtile Manipulation der Gesellschaft zu verhindern, müssten aber die Bürger die Stadt kontrollieren, nicht umgekehrt. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Technologie