Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Sharing
    Teaserbild

    „Teilen”, „Kopieren”, „Stehlen” und was in einem Wort steckt

    22. Februar 2013 von

    Im Netz findet ständig derselbe Vorgang statt, aber es gibt unterschiedliche Begriffe dafür. Facebook und andere Social-Media-Plattformen machten den Begriff des Teilens populär. Wer Informationen im Web sammelt und weiterverbreitet, der teilt. Wer das gleiche aber mit Musik macht, der gilt als Dieb und Krimineller, jedenfalls wenn es nach der Musikindustrie geht. » mehr

    Themen: Facebook + Social Networks · Ökonomie · Politik + Recht

    Blog

    Neu erschienen: Kulturen und Ethiken des Teilens

    26. September 2012 von

    Im Verlag der Universität Innsbruck ist gerade der deutsch-englische Sammelband „Cultures and Ethics of Sharing / Kulturen und Ethiken des Teilens” erschienen. Herausgegeben von Wolfgang Sützl, Felix Stalder, Ronald Maier und Theo Hug nimmt der Band das Teilen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven in den Blick und streift damit, kaum überraschend, auch das Urheberrecht. In der Einleitung heißt es: » mehr

    Themen: Netzkulturen · Politik + Recht