Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Der Standard
Teaserbild

Eine EU-weite Regelung für das Leistungsschutzrecht wäre am besten

24. Dezember 2013 von Alexandra Föderl-Schmid

Die Chefredakteurin der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“, Alexandra Föderl-Schmid, erläutert, wieso auch Österreich ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage braucht. Sie findet, dass Suchmaschinen für die Inhalte, die sie nutzen, zahlen sollten. » mehr

Themen: Autor + Text · Ökonomie · Politik + Recht