Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Internetgeschichte
Bild-29597

„Wir im Wes­ten kön­nen uns leis­ten, das Netz kri­tisch zu sehen“

8. August 2019 von

Für vie­le Men­schen im glo­ba­len Süden ist das Inter­net ein Frei­raum außer­halb der All­tags­zwän­ge. Die Medi­en­wis­sen­schaft­le­rin Pay­al Aro­ra plä­diert für welt­wei­te Regu­lie­run­gen und welt­wei­ten Dialog. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Netzkulturen

Teaserbild

Google löscht Autoren-Weblog; Wikileaks und die AKP-E-Mails; Internet im Biergarten

29. Juli 2016 von

Google hat das bekannte Blog „DC's“ des Schriftstellers Dennis Cooper gelöscht. Einfach so, Gründe dafür wurden ihm nicht mitgeteilt. Im New Yorker nimmt sich Jennifer Krasinski des Falles an. Tragen Online-Plattformen eine Verantwortung für die auf ihnen gehosteten Inhalte? Trotz Aufrufen von Schriftsteller-Kollegen und Verbänden blieb Google stur. Inzwischen reden aber die Anwälte miteinander, wie Cooper auf seiner Facebook-Seite mitteilte. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet