Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Andreas Poltermann
Teaserbild

Vorwort

13. April 2010 von Andreas Poltermann

Wer die Eigentumsfrage stellt, stellt auch die Machtfrage. Entsprechend lautet die interessante Frage in der Wissensgesellschaft: Wem gehört das Wissen? Sollte die rechtliche Regelung der Verfügung über fremdes Wissen in der digitalen Ära der Bedeutung der Verfügung über fremde Arbeit in der kapitalistischen Industriegesellschaft entsprechen? Könnte es sein, dass das Urheberrecht den Arbeitsvertrag der Zukunft darstellt? » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht