Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort ZAW
    Bild-11851

    Kritik an der Selbstregulierung der Online-Werbewirtschaft

    27. September 2013 von

    Internet-Nutzer sollen das Erscheinen und die Aktivitäten „nutzungsbasierter Online-Werbung“ per Widerspruch steuern können. Datenschützer und Verbraucherverbände monieren das von der Werbewirtschaft angewandte Opt-out-Verfahren als verbraucherunfreundlich und nicht-EU-Richtlinien-konform. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit

    Bild-22283

    Deutsche Werbewirtschaft plant Selbstverpflichtung gegen Piraterie-Sites

    29. Juli 2013 von · 2 Kommentare

    Mit einer Kombination aus Selbstverpflichtung, Beschwerdestelle und „schwarzer Liste“ will die Werbewirtschaft urheberrechtsverletzenden Websites das Geld abdrehen. Die vom Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft koordinierte Zusammenarbeit könnte Ende dieses Jahres starten. Im Moment prüfe man noch kartellrechtliche Fragen. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Rechtsdurchsetzung im Internet

    Teaserbild

    Kino.to: Nutzer und Werber im Visier

    26. Juli 2012 von · 1 Kommentar

    Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden will weiter gegen kino.to-Nutzer ermitteln. Derweil machen Nachfolger-Portale dicht, weil ihre Werbeeinahmen wegbrechen, beobachtet die GVU. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · News

    Teaserbild

    Werbefinanzierte Internetkriminalität: „Problembewusstsein ist vorhanden“

    3. Juli 2012 von

    Die Hintermänner des Internetportals Kino.to konnten Werbeeinnahmen in Millionenhöhe erzielen, indem sie illegal Filme veröffentlichten. Der Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft will die "Finanzierung illegaler Geschäftspraktiken durch Werbung" spürbar eindämmen, erklärt ZAW-Geschäftsführer Bernd Nauen im Interview. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming