Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Wikimedia
Bild-18567

Wikimedia-Justiziar Geoff Brigham: „Jeden Tag rufen Streithähne aus aller Welt an, um Inhalte zu entfernen”

14. Oktober 2013 von

Geoff Brigham ist Justiziar der Wikimedia Foundation, der Stiftung hinter der Wikipedia. Im iRights.info-Interview spricht er darüber, was er dort macht, wie die Stiftung mit der Community der Autorenschaft zusammenarbeitet und wie der Autorenschwarm bei politisch-rechtlichen Fragen Entscheidungen trifft. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-16827

Dimitar Dimitrov, was macht ein „Wikimedian in Brussels”?

17. August 2013 von

Dimitar Dimitrov ist seit Mitte des Jahres als Kundschafter und Botschafter in Brüssel für Wikimedia tätig, dem Verein hinter der Wikipedia. Während der internationalen Wikimania-Konferenz in Hongkong sprach John Weitzmann mit ihm über seine Aufgaben und die nächsten Ziele der Anhänger des freien Wissens.  » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Teaserbild

Urheberrechtskörbchen: Wikimedia und Börsenverein mit Stellungnahmen (Update)

6. März 2013 von

Der „dritte Korb“ der Urheberrechtsreform ist offiziell beerdigt, überraschenderweise hat das Justizministerium Ende Februar aber noch eine Art Körbchen (PDF) vorgelegt, das sich in offizieller Sprachregelung als „Strauß” an Maßnahmen darstellt. Dabei geht es zum einen um die Umsetzung von Änderungen, die schon auf europäischer Ebene beschlossen wurden: längere Schutzfristen für Tonaufnahmen und die neue Regelung für verwaiste Werke. Zum anderen soll es als Bonus noch ein Zweitveröffentlichungsrecht für wissenschaftliche Autoren und weitere kleine Änderungen geben. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-7397

Wikimedia Commons: 70 Jahre tot ist nicht genug

16. Januar 2013 von

Hunderte Bilder lange verstorbener Künstler, wie Max Liebermann und Leo Gestel, wurden aus der Online-Enzyklopädie Wikipedia entfernt und aus der Mediensammlung Wikimedia Commons gelöscht. Grund dafür ist ein bisher wenig beachtetes US-Gesetz aus dem Jahr 1994.  » mehr

Themen: Museen + Archive · News · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-24897

Pavel Richter: „Den Kontrollverlust als etwas Positives begreifen“

8. Januar 2013 von

Medien wie Spiegel Online sollten dem Beispiel der Wikipedia folgen und die freie Bearbeitung ihrer Texte erlauben, meint Pavel Richter. Im Interview wirbt der Wikimedia-Vorstand dafür, den digitalen Umbruch und den Kontrollverlust im Netz als etwas Positives zu erleben. Derweil werde die Wikipedia erwachsen. » mehr

Themen: Museen + Archive · Wissen + Open Access

Teaserbild

Wie Kulturinstitutionen mit dem Schwarm kooperieren

25. Oktober 2012 von

Freiwillige bestimmen und bewahren als „Crowd“ das kulturelle Erbe. Manche tragen Fotos, Briefe und Wissen zum Ersten Weltkrieg zusammen, andere arbeiten an der erfolgreichsten Enzyklopädie der Welt. Die Publizistin Kathrin Passig lotet die Zusammenarbeit des Schwarms mit öffentlichen Institutionen aus. » mehr

Themen: Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Blog

Wikimedia kürt Gewinner für die besten Artikel 2012

1. Juli 2012 von

Der seit langem verstorbene deutsche Verleger und Buchhändler Johan Heinrich Zedler hätte zumindest wohlwollend genickt, wenn nicht sogar laut applaudiert, als heute in Berlin die nach ihm benannten „Zedler-Preise“ für freies Wissen vergeben wurden. Von der Wikimedia Deutschland gestiftet und von der Jury ausgewählt, wurden folgende herausragende Beiträge prämiert: » mehr

Themen: Bildung + OER · Wissen + Open Access

Teaserbild

Neue Broschüre: ACTA – Der Big Bang der Netzpolitik

7. Juni 2012 von · 1 Kommentar

Das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA zeigt symptomatisch die Komplexität und Bürgerferne der Entscheidungsstrukturen, in denen Netzpolitik ausgehandelt wird. Wikimedia Deutschland und iRights.info zeichnen in einer neuen Broschüre den Verhandlungsprozess nach. Worum geht es Befürwortern und Kritikern? » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Broschüre: Folgen, Risiken und Nebenwirkungen bei nichtkommerziellen CC-Lizenzen

2. Mai 2012 von · 16 Kommentare

Creative-Commons-Lizenzen sind eine feine Sache. Sie bieten Urhebern eine einfache Möglichkeit ihre Werke freizugeben, und dabei zu steuern, was mit ihnen gemacht werden darf. Allerdings ist es nicht immer einfach zu entscheiden, welche Lizenz für welchen Zweck die richtige ist. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache · Urheberrecht

Blog

The winner takes it all….„Wissenswert” 2011 – Preisträger stehen fest!

16. Dezember 2011 von

Eine junge ambitionierte schwedische Popband sang einst: "The judges will decide / the likes of me abide / spectators of the show / always staying low / the game is on again / a lover or a friend / a big thing or a small / the winner takes it all". » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache · Urheberrecht · Wissen + Open Access