Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort VUT
    Bild-22325

    Youtube einigt sich mit Indie-Labels über Streamingdienst, Konditionen nicht bekannt

    19. November 2014 von

    Mit demonstrativer Zufriedenheit begrüßen die Verbände der unabhängigen Musikfirmen eine Vereinbarung zwischen Youtube und der Rechteagentur Merlin. Demnach wird der neue Streamingdienst „Music Key“ nun doch einen Großteil der Independent-Kataloge nutzen können. Wie sich die Auszahlungen zusammen setzen und was davon die Urheber erhalten, bleibt aber bislang unbekannt. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Youtube + Video

    Teaserbild

    Genug gequasselt? Content-Verbände boykottieren „Zukunftsforum Urheberrecht“

    18. September 2012 von

    Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) lädt zum „Zukunftsforum Urheberrecht“ – und die großen Verbände der Musik-, Film- und Verlagswirtschaft gehen nicht hin. Sie fordern Gesetzentwürfe und ein „Ende der Talkrunden“. » mehr

    Themen: Politik + Recht

    Blog

    Spaß mit Zahlen: Die Musikpiraten und der VUT

    21. März 2012 von · 12 Kommentare

    Gestern hatten wir über eine Studie berichtet, die Christian Hufgard, Urheberrechtsexperte der Piratenpartei und 1. Vorsitzender des Vereins Musikpiraten, veröffentlicht hat. In unserem Beitrag hatten wir festgestellt, dass die Studie (PDF) methodische Mängel aufweist, sie aber nicht in Bausch und Bogen verdammt. » mehr

    Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht

    Teaserbild

    Reinher Karl: Urheberrechtliche Ansprüche müssen im Internet durchsetzbar sein

    16. Mai 2011 von Reinher Karl

    Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Reinher Karl. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht