Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Vorratsdaten
Bild-20283

Vorratsdaten-Richtlinie gekippt, EuGH zu Privatkopie-Abgaben, Heartbleed-Bug

14. April 2014 von · 1 Kommentar

Der Europäische Gerichtshof kippt die Vorratsdaten-Richtlinie, Privatkopie-Abgaben dürfen nur legale Kopien berücksichtigen, mit „Heartbleed“ wird eine schwerwiegende Sicherheitslücke in Internet-Technologien bekannt. Außerdem im Wochenrückblick: Ein neues Autocomplete-Urteil, Europarat will mehr Verschlüsselung. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-19296

EuGH-Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung: Kein Grund zur Freude

10. April 2014 von · 1 Kommentar

Die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Vorratsdatenspeicherung ist ungültig. Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Dienstag wurde mehrheitlich mit großem Jubel aufgenommen. Manche Leitartikler interpretierten es gar als Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung. Dabei gibt die Entscheidung Grund zur Sorge und Ernüchterung. Ein Gastbeitrag von Lorena Jaume-Palasí. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-22149

Löscht die Daten!

19. März 2014 von · 1 Kommentar

Die digitale Gesellschaft verwandelt alles in Daten – und seit Edward Snowden wissen wir, wie weit Regierungen mit dem Ansatz bereits gekommen sind, schlichtweg alles zu speichern. Es zeigt sich, dass unser Verständnis von Datenschutz und privacy als Individualrecht in der Krise steckt – doch das nicht erst seit Snowden. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-21699

Verlage steigen bei VG Media ein, Facebook schluckt Whatsapp, World-of-Warcraft-AGB

24. Februar 2014 von

Presseverlage wollen fürs Leistungsschutzrecht bei der VG Media einsteigen, Facebook übernimmt Whatsapp, die Bundesnetzagentur hat drei Netzanbieter wegen verschleppten Anbieterwechsels mit Bußgeldern belegt. Außerdem im Wochenrückblick: Nutzungsbedingungen von World of Warcraft, Vorratsdaten im Bundestag, Snowden wird Uni-Rektor. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Games + Konsolen · Software + Open Source

Teaserbild

Rüdiger Weis: Wer unverschlüsselt kommuniziert, kann seine Daten auch gleich an die Geheimdienste schicken

24. Januar 2014 von · 2 Kommentare

Rüdiger Weis, Professor für Informatik an der Beuth-Hochschule Berlin, spricht im iRights.info-Interview über Kryptographie, die Reaktionen von Internetdiensten und Politik auf die Überwachungsenthüllungen – und darüber, wie jeder mit freier Software für mehr Datensicherheit sorgen kann. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Technologie · Video

Bild-22275

Auch Regierung will mit Vorratsdaten warten, Redtube-Gutachten, Obama-Rede

20. Januar 2014 von

Nach dem Justizminister will nun auch die Bundesregierung mit Vorratsdaten vorerst warten, ein jetzt veröffentlichtes Gutachten zu den Redtube-Abmahnungen bringt keine Erkenntnisse, US-Präsident Obama hat Änderungen in Details zu den US-Geheimdiensten angekündigt. Außerdem im Wochenrückblick: Stiftung Warentest, Kiss-and-Tell-Journalismus, Pay-TV-Verträge. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht

Bild-20765

Maas will mit Vorratsdaten warten, Redtube-Ermittlungen, Filesharing-Haftung

6. Januar 2014 von · 1 Kommentar

Justizminister Maas will mit der Vorratsdatenspeicherung bis zum Urteil des Europäischen Gerichtshofes warten, die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt nach einer Anzeige gegen die Kanzlei Urmann + Collegen, ein Anschlussinhaber haftet nach einem Urteil nicht grundsätzlich für Filesharing Dritter. Außerdem im Wochenrückblick: BGH-Urteil „Runes of Magic” im Volltext, Wissenschaftler gegen Massenüberwachung und ein Urteil zum Auktionsabbruch bei Ebay. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Ebay + Marken · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-20283

Vorratsdaten-Richtlinie laut EuGH-Generalanwalt grundrechtswidrig, Internet im Kabinett, Redtube-Abmahnungen

16. Dezember 2013 von

EuGH-Generalanwalt Pedro Cruz Villalón sieht die Vorratsdaten-Richtlinie im Widerspruch zu Grundrechten, das neue Verkehrsministerium wird auch „digitale Infrastruktur“ bearbeiten, neue Details zu Streaming-Abmahnungen. Außerdem im Wochenrückblick: Schaar-Nachfolge, Google-Kartellstreit, Bitcoins, Skype-Übernahme und Nötigung durch Mahnschreiben. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Politik + Recht

Bild-22276

Koalitionsvertrag bringt „Digitale Agenda” und Vorratsdaten, Netzsperren, Elektronische Semesterapparate

2. Dezember 2013 von telemedicus.info, Fritz Pieper

Union und SPD stellen ihren Koalitionsvertrag samt „digitaler Agenda” vor, EuGH-Generalanwalt Villalón hält Sperrpflichten für Internetprovider für zulässig, der Bundesgerichtshof entscheidet über Kopien in elektronischen Semesterapparaten. Außerdem im Wochenrückblick: Persönlichkeitsrecht bei Youtube, Haftung von Wikimedia, Ausweis-Scans und Zugang zu Behördenentscheidungen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Wissen + Open Access

Bild-22234

Kommission verteidigt Vorratsdaten, Supergrundrecht, Technoviking

12. August 2013 von telemedicus.info, Sebastian Telle

Die EU-Kommission verteidigt die Vorratsdatenspeicherung, Ex-Verfassungsrichter Papier widerspricht Friedrichs „Supergrundrecht”, der Streit im Fall Technoviking geht in Berufung. Außerdem im Wochenrückblick: Matussek vs. Krömer, Norbert Geis für Pornofilter. » mehr

Themen: Politik + Recht