Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort VG Bild-Kunst
frame

Framing-Streit

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Framing – Urheber*innen dürfen geeigneten Schutz einfordern

23. September 2021 von

Urheber*innen und Rechteinhaber*innen können einen technischen Schutz gegen das Einbinden von Inhalten auf Internetseiten, die von Dritten betrieben werden, verlangen. Das entschied kürzlich der Bundesgerichtshof. Er setzt damit eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs um. » mehr

Themen: Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Urheberrecht

Yosuke Shimizu CC-BY-SA-2.0

EuGH-Grundsatzentscheidung

Framing ohne Zustimmung der Urheber*innen unzulässig – wenn diese technischen Kopierschutz einsetzen

11. März 2021 von

Das rechtliche Tauziehen um das Einbetten fremder Inhalte auf eigenen Webseiten geht weiter: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass beim Framing Urheberrechte verletzt werden können, wenn die einbettende Stelle dafür technische Schutzmaßnahmen der Urheber*innen umgeht. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive · Urheberrecht

Frames

Streit ums Embedding

EuGH-Generalanwalt empfiehlt Erlaubnis von Framing, nicht aber von Inline-Linking

14. September 2020 von

Sind Einbettungen urheberrechtlich geschützter Inhalte erlaubt? Ja, so ein Gutachten des Generalanwalts Szpunar vom Europäischen Gerichtshof – aber nur, wenn die Inhalte für die Anzeige angeklickt werden müssen. » mehr

Themen: Museen + Archive · Urheberrecht

Berlin, Propaganda zur Reichstagswahl

Interview

Robert Staats (VG Wort): Erweiterte Lizenzen können eine sinnvolle Lösung sein

2. Oktober 2019 von

Die EU-Urheberrechtsrichtlinie könnte den Kulturerbe-Einrichtungen das Zugänglichmachen vergriffener Werke erleichtern. Eine Schlüsselrolle kommt dabei den Verwertungsgesellschaften zu. Wir sprechen mit dem Vorstand der VG Wort Robert Staats über Erwartungen an den Gesetzgeber und neue Lizenzierungsmodelle für rechtlich schwer greifbare Werke. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

frame

Urteil

Digitale Bibliotheken müssen Embedding nicht verhindern

10. Juli 2018 von · 1 Kommentar

Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst und die Deutsche Digitale Bibliothek streiten darüber, ob Onlineangebote technisch verhindern müssen, dass Bilder von Kunstwerken auf anderen Seiten eingebettet werden können. Ein Gericht sagt: Das wäre zu viel verlangt.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Fotos + Grafiken · Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Politik + Recht

siegerkunst-abdruckgenehmigung

Bildende Kunst

Wolfgang Ullrich: Mit Abbildungsverboten missbrauchen Künstler das Urheberrecht

4. März 2016 von · 1 Kommentar

Dem Kunstwissenschaftler Wolfgang Ullrich wurde von mehreren Künstlern nicht erlaubt, ihre Werke in einem Buch abzubilden. Dass sie sich dabei auf das Urheberrecht berufen, hält er für nicht gerechtfertigt. Vielmehr sei es ein wachsender Trend und Ausdruck eines überzogenen Kontrollbedürfnisses mancher Künstler, erläutert Ullrich im Interview mit iRights.info. » mehr

Themen: Autor + Text · Fotos + Grafiken · Gesellschaft + Kunst · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

photocopier

Vergütung

EuGH kippt Kopiervergütung an Verlage, die zu Lasten der Autoren geht (Updates)

12. November 2015 von · 1 Kommentar

Vergütungen für das private Kopieren stehen grundsätzlich den Autoren zu. Werden Verlage auf Kosten der Autoren vergütet, ist das europarechtswidrig. Das sagt der Europäische Gerichtshof in einem heute veröffentlichten Urteil. Es betrifft auch die deutschen Verwertungsgesellschaften. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrecht

Vergütungen

VG-Wort-Urteil: „Die Urheber haben Anspruch auf Schadensersatz”

13. Juni 2012 von · 3 Kommentare

Mit einer Klage gegen die VG Wort bringt der Urheberrechtler Martin Vogel die Strukturen der großen Verwertungsgesellschaften ins Wanken. Auch die GEMA und die VG Bild-Kunst müssten laut Vogel ihre Zahlungen an Verlage stoppen. Im Interview mit iRights.info kritisiert Vogel die Rolle der Gewerkschaften als "übel" und das Verhalten des Deutschen Patent- und Markenamts als "skandalös". » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Urheberrecht

Blog

Golem.de: “Kopierabgabe: Drucker und Multifunktionsgeräte werden teurer”

10. Dezember 2008 von

Wie kaum anders zu erwarten, haben sich die beiden Verwertungsgesellschaften Wort und Bild-Kunst mit dem IT-Branchenverband Bitkom über die Höhe der so genannten Geräteabgaben geeinigt. Die Folge: In einigen Geräteklassen wird es Preissenkungen geben, in anderen Preissteigerungen. Mehr Details gibt es bei Golem.de.

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht