Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort User-generated content
Bild-26390

Sixtus, Leonardy, sansculotte

8. September 2010 von · 1 Kommentar

Erst ein Streitgespräch zwischen dem „Elektrischen Reporter“ Mario Sixtus und Matthias Leonardy von der GVU, anschließend „confused images for the confused“ – live Video-Mashups des Berliner Künstlerkollektivs sanscolotte: die Abendveranstaltung des Symposiums Verbotenen Filme am Donnerstag verspricht, äußerst anregend zu werden. » mehr

Themen: In eigener Sache · Urheberrecht

Bild-26390

Über Filme, die es gar nicht geben dürfte

11. August 2010 von

Ein Spielfilm verschwindet im Giftschrank, weil er – vermeintlich oder tatsächlich – gegen Gesetze verstößt. Eine Dokumentation wird erst gar nicht gedreht, weil das Justiziariat sagt, man könne die zu erwartenden Klagen nicht durchstehen. Zugleich: Filme, die nach geltendem Recht verboten sind, können weltweit angeschaut werden – drei Aspekte des selben Themas.  » mehr

Themen: Gesellschaft + Kunst · In eigener Sache · Speicherdienste in der Cloud · Urheberrecht · Youtube + Video

Blog

Zahlen zu User Generated Content (UGC)

24. Februar 2009 von

eMarketer präsentiert eine Reihe von statistischen (?) Daten zu UGC zusammen mit Abschätzungen über die weitere Entwicklung:

"eMarketer estimates there were nearly 116 million US user-generated content consumers in 2008, along with 82.5 million content creators. Both numbers are set to climb significantly by 2013."

Themen: Facebook + Social Networks · Urheberrecht