Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Urheberrechtsverletzung

Blog

Update: Nachrichtenagentur dapd droht Sportjournalist Jens Weinreich mit Klage

13. März 2012 von · 3 Kommentare

Update: Die Nachrichtenagentur dapd hat heute mitgeteilt, es habe sich um ein 'Versehen' gehandelt. Der Sportjournalist Jens Weinreich hat vor ein paar Tagen im Auftrag der Nachrichtenagentur dapd unangenehme Post von der Anwaltskanzlei "KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbh" bekommen. Der Vorwurf: "Urheberrechtsverletzung auf ihrer Webseite". Konkreter: Weinreich habe einen Text, für den die dapd das ausschließliche Nutzungsrecht besitzt, ohne Lizenz auf seiner Website veröffentlicht. Dafür verlangt die Kanzlei nun Schadensersatz. Das anwaltliche Schreiben hat er jetzt in seinem Blog veröffentlicht. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · angemessene Vergütung · Arbeit · Gewerkschaften · Ökonomie · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Blog

Ausgewählte Gäste: Wirtschaftsministerium präsentiert Warnhinweis-Studie

24. Februar 2012 von · 2 Kommentare

Am 03.02. hat Rolf Schwartmann, Professor an der Forschungsstelle für Medienrecht an der Fachhochschule Köln im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die "Vergleichende Studie über Modelle zur Versendung von Warnhinweisen durch Internet-Zugangsanbieter an Nutzer bei Urheberrechtsverletzungen" vorgelegt. Sie enthält hoch umstrittene Vorschläge zur Umsetzung von Warnhinweis- und Two-Strikes-Modellen bei Urheberrechtsverletzungen im Internet in Deutschland. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Blog

Deutscher Kulturrat zwischen altem Recht und neuer Zeit

14. Februar 2012 von · 1 Kommentar

Der Deutsche Kulturrat ruft am 21. Mai zum "Aktionstag Wert der Kreativität" auf. Insbesondere sollen dabei nach einer aktuellen Meldung auch die "Netzaktivisten" bei der Veranstaltung eingebunden werden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um ACTA, SOPA und PIPA und der stärker werdenden Berücksichtigung von netzspezifischen Fragestellungen in der Bundespolitik, sieht der Kulturrat die Interessen seiner Mitglieder in den Debatten nicht ausreichend berücksichtigt. Konsequenterweise sucht er nun den Dialog. » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise

Bild-7418

Wochenrückblick: Facebook-Abmahnung, Klarnamen, Weltuntergang

7. Januar 2012 von telemedicus.info, Adrian Schneider

Eine Abmahnung für Facebook-Vorschaubilder sorgt für Verunsicherung, Facebook und Datenschützer streiten weiter um Klarnamen, der vermeintliche Weltuntergang sorgt für einen Markenrechtsstreit. Außerdem im Wochenrückblick: Rundfunkbeitrag in Kraft, CSU-Entwurf zu Vorratsdaten und Störerhaftung. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Verbraucherschutz

Teaserbild

Wochenrückblick: Schutzfristen, Providerhaftung, Galaxy-Tab

12. September 2011 von telemedicus.info, Simon Assion

Die EU will verwandte Schutzrechte für Tonaufnahmen verlängern, ein weiteres Gerichtsurteil verneint die Providerhaftung für Urheberrechtsverletzungen, das Vetriebsverbot gegen Samsungs Galaxy-Tab bleibt. Das und mehr im Wochenrückblick.

» mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · News · Politik + Recht

Teaserbild

Matthias Leonardy: Arbeitsteilige Ausbeutung fremder Werke muss schärfer geahndet werden

24. Mai 2011 von Matthias Leonardy

Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Matthias Leonardy. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Lars Klingbeil: Für einen neuen Dreiklang im Urheberrecht

17. Mai 2011 von Lars Klingbeil

Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Lars Klingbeil. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Teaserbild

Wochenrückblick: Hartplatzhelden, Rundfunkgebühr, Netzüberwachung

1. November 2010 von telemedicus.info, Sebastian Winter

Das Fußballportal „Hartplatzhelden” darf weiterhin Amateurvideos von Fußballspielen zeigen, die Rundfunkgebühr auf Computer bleibt, das Verdi-Papier zu Urheberrechtsverletzungen stößt auf Kritik. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: News · Politik + Recht

Falsche Abmahnungen in Umlauf

20. Oktober 2010 von

Betrüger versuchen derzeit, mit gefälschten Abmahnungen Geld von Netznutzern zu kassieren. In E-Mails wird angedroht, ein teures Verfahren zu eröffnen, wenn die Abgemahnten nicht per UKASH-Karte einen Schadenersatz zahlen. Betroffene sollten diese Mails ignorieren. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · News · Urheberrecht

Blog

Kerner klärt auf: Über „illegale Tauschbörsen” und Entwertung

18. Februar 2010 von · 5 Kommentare

Geschichte wird gemacht - eine alte Weisheit und immer wieder wahr. Nutzer des Familiensenders Sat1 kommen heute Abend mal wieder in den Genuss der Talk-Sendung von Superstar Johannes Buddy Kerner. In der Sendung geht es um Musik-Downloads: Legal, illegal, nicht egal!. Na gut, es ist wichtig, komplexe Themen auch einfach zu behandeln, damit sie viele verstehen, bewusst die Unwahrheit oder mit irreführenden Verkürzungen sollte man aber trotzdem nicht arbeiten. Eigentlich – aber Kerner – so zumindest im Ankündigungstext zu lesen – hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau das zu tun. Oder nicht? » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Technologie · Urheberrecht · Youtube + Video