Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Urheberrechtsverletzung
    Bild-22320

    Analysten-Bewertungen: Piraterie für urheberrechts-intensive Konzerne keine ernste Gefahr

    10. Januar 2014 von

    Den Bewertungen US-amerikanischer Unternehmens-Analysten zufolge stellen Urheberrechtsverletzungen und Piraterie für große, urheberrechts-intensive Konzerne keine ernste Gefahr dar. Zu diesem Schluss jedenfalls kommen Jonathan Band and Jonathan Gerafi von der Kanzlei „Policybandwidth”, nachdem sie systematisch 168 Analysten-Reports durchleuchteten, worüber sie jetzt auf infojustice.org informieren. » mehr

    Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht

    Teaserbild

    Pirate-Bay-Gründer: „Helden und Kriminelle“

    8. Februar 2013 von

    Der schwedische Dokumentarfilmer Simon Klose hat die Macher der weltbekannten Filesharing-Plattform „The Pirate Bay“ jahrelang begleitet. Auf der Berlinale und im Netz zeigt Klose ihren Kampf mit Hollywood-Anwälten und Behörden. Es sei falsch, die Pirate-Bay-Gründer einfach zu kriminalisieren, so Klose im Interview. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Ökonomie · Politik + Recht · Youtube + Video

    Bild-7452

    Wochenrückblick: „Mega”, Six Strikes, Arbeitnehmer-Datenschutz

    21. Januar 2013 von telemedicus.info, Fabian Rack

    Kim Schmitz’ neue Plattform „Mega” geht an der Start, das Six-Strikes-System in den USA nimmt Gestalt an, die Bundesregierung hat die Abstimmung zum Arbeitnehmerdatenschutz verschoben. Außerdem im Wochenrückblick: Facebook-Beleidigungen, Rundfunkbeitrag und DVB-T. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

    Bild-7345

    Gewerbsmäßige Copyright-Verstöße: Die Spur des Geldes

    11. Januar 2013 von

    Auch Unternehmen wie Google und Yahoo sollen am Werbegeschäft von Internetportalen beteiligt sein, denen zahlreiche Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen werden, so eine Studie. Eine US-Urheber-Initiative fordert Künstler auf, gegen Markenwerbung auf "Piraten"-Seiten mobil zu machen. » mehr

    Themen: Allgemein

    Bild-7334

    Plagiats-Jägerin: Systematische Fehlanreize an den Unis

    10. Januar 2013 von

    Während der wohl prominenteste Plagiator Karl-Theodor zu Guttenberg abgetaucht ist, reißen die Kopier-Skandale an den Universiäten nicht ab. Die Informatikerin Debora Weber-Wulff (HTW Berlin) dokumentiert selbst Plagiate im Netz und kritisiert struktruelle Probleme im Wissenschaftsbetrieb. Die freiwilligen Jäger treibe der Sinn für Gerechtigkeit. » mehr

    Themen: Autor + Text · Wissenschaft · Zitat + Plagiat

    Bild-7392

    Retroshare: Störerhaftung erreicht das „Darknet”

    27. November 2012 von

    Auch wer Daten über den Dienst „Retroshare” nur durchleitet, kann für Urheberrechtsverletzungen haften, so die Ansicht des Landgerichts Hamburg in einer einstweiligen Verfügung. Schon wer das Programm verwendet, würde demnach Prüfpflichten verletzen, weil die Nutzung nicht kontrollierbar sei. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Software + Open Source

    Bild-7409

    Gummi-Enten-Posse beendet – wie riskant ist Facebook?

    9. November 2012 von

    Im Streit um das Foto einer Gummiente auf Facebook haben sich die Parteien außergerichtlich geeinigt. Horrorszenarien, wonach Abmahnwellen in sozialen Netzwerken drohen, scheinen bislang unbegründet. Doch die Rechtsunsicherheit bleibt. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken

    Teaserbild

    Pornobranche ringt mit Kostenlos-Konkurrenz

    28. August 2012 von

    Der geplante ‚Pranger‘ für Pornokonsumenten lenkt den Blick auf eine sonst eher diskrete Branche. Für die Pornoindustrie ist Online-Piraterie schon längst nicht mehr das Problem Nummer 1.  » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · News

    Google-Ranking: Herabstufung ist „Zensur light“

    23. August 2012 von

    Google stuft seit kurzem Webangebote in den Suchergebnissen herunter, die wegen Urheberrechtsverletzungen auffallen. „Google verändert damit seinen Charakter“, beobachtet der Internettheoretiker Felix Stalder. Der Konzern stecke in einem Zwiespalt. » mehr

    Themen: News

    Teaserbild

    Frank Rieger: Warnhinweise würden das Abmahnwesen noch verschärfen

    21. Mai 2012 von

    Frank Rieger, Sprecher des Chaos Computer Clubs, sieht in Warnhinweisen bei Urheberrechtsverletzungen nur den ersten Schritt in eine Entwicklung, die am Ende zu einer Überwachungsgesellschaft führen würde. Um das Abmahnwesen einzudämmen, hält er sie ebenfalls für untauglich. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt