Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Twitpic
    Bild-24207

    Twitter lenkt ein: Twitpic-Archiv bleibt nun doch erhalten

    31. Oktober 2014 von

    Die Kurznachrichtenplattform Twitter will nun doch das Archiv der Foto- und Videoplattform Twitpic erhalten. Die rund 800 Millionen gespeicherten Bilder sollen online verfügbar bleiben, meldet The Guardian. Der drohende Verlust eines global gewachsenen Kulturguts scheint damit abgewendet. » mehr

    Themen: Fotos + Grafiken · Netzkulturen

    Teaserbild

    Blog

    Neue Website ‘Terms of Service; Didn’t Read’ verspricht Überblick im AGB-Dickicht

    7. August 2012 von · 1 Kommentar

    Wer Webdienste nutzt, kommt nicht umhin, seitenlangen Nutzungsbedingungen, also Verträgen zuzustimmen, die auch bei iRights.info immer mal wieder Thema waren (Musikdienste, FotodiensteFilme und E-Books). Amerikanische Wissenschaftler haben einmal berechnet, dass der durchschnittliche (US-)Nutzer immerhin 76 Arbeitstage im Jahr damit verbringen müsste, um Nutzungsbedingungen bzw. Privacy-Erklärungen der von ihm genutzten Webdienste zu lesen. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Verbraucherschutz

    Teaserbild

    Urteil: Facebook verstößt mit seinem Freundefinder gegen Geschäftsbedingungen und Verbraucherrechte

    6. März 2012 von

    Der Freudefinder von Facebook verstößt gegen Geschäftsbedingungen und Verbraucherrechte. Das hat diese Woche das Landgericht Berlin entschieden. Gegen Facebook geklagt hatte der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV). » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · News · Verbraucherschutz

    Teaserbild

    Blog

    Finger weg von Twitpic, Twitter und Lockerz beim Foto-Upload, stattdessen Yfrog oder Mobypicture nutzen

    9. Januar 2012 von · 18 Kommentare

    Wer Twitpic, Twitter, Lockerz und Picplz nutzt, um Fotos hochzuladen, gewährt ihnen alle sehr weitgehende Nutzungsrechte, ohne einen Anspruch auf Vergütung zu haben. YfrogMobypicture und img.ly dagegen sind fair zu den Urhebern. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken

    Der Wochenrückblick: Ebay, Zensus, Urheberrecht

    18. Mai 2011 von telemedicus.info, Adrian Schneider

    +++ EGMR: Keine Verständigungspflicht vor Veröffentlichung privater Informationen

    +++ BGH: Bei unbefugter Ebay-Kontonutzung kein Vertragsschluss

    +++ OLG Köln: Auskunftspflicht von Sharehostern

    +++ Zensus 2011 hat begonnen

    +++ Twitpic vermarktet Nutzer-Fotos

    +++ BKartA ermittelt weiter gegen ProSieben/Sat.1 und RTL

    +++ Gutachten zu „Verbraucherschutz im Urheberrecht” » mehr

    Themen: Ebay + Marken · News · Politik + Recht

    Blog

    Twitpic, Twitter und “konkludente Verträge”

    10. Mai 2011 von · 6 Kommentare

    Ohne es zu wissen, schließen wir tagtäglich Verträge ab. Die Nutzung von Online-Diensten wie Twitpic, zur Veröffentlichung eigener Fotos bei Twitter, ist dabei in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geregelt. Fast niemand macht sich die Mühe diese im Einzelnen durchzulesen. Bei Facebook und anderen Online-Diensten haben wir uns schon lange daran gewöhnt und ignorieren, selbst wenn dies widerwillig geschieht, die weitreichenden Rechteabtretungen die wir tagtäglich beim Hochladen von Informationen vornehmen. Die öffentliche Diskussion darüber, ob das in Ordnung ist oder nicht, verflacht immer relativ zügig. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Facebook + Social Networks · User-generated content · Verbraucherschutz