Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Türkei
Bild-27303

Google forciert das mobile Web, Online-Anzeigen kaum beachtet, türkische Buchverlage geschlossen

4. August 2016 von

Mit seinem Projekt Accelerated Mobile Pages (AMP, „Beschleunigte mobile Seiten“) will der Internetkonzern Google die mobile Webnutzung forcieren. AMP steht auch für ein Format – als Open Source angelegt – , das die Funktionalitäten einer Webseite bewusst begrenzt, damit Mobilgeräte die Inhalte schneller laden und nutzen können. Nun will Google AMP-formatierte Webseiten in seinen Suchtrefferlisten auch besonders kennzeichnen und aufwerten. » mehr

Themen: Autor + Text

Teaserbild

Google löscht Autoren-Weblog; Wikileaks und die AKP-E-Mails; Internet im Biergarten

29. Juli 2016 von

Google hat das bekannte Blog „DC's“ des Schriftstellers Dennis Cooper gelöscht. Einfach so, Gründe dafür wurden ihm nicht mitgeteilt. Im New Yorker nimmt sich Jennifer Krasinski des Falles an. Tragen Online-Plattformen eine Verantwortung für die auf ihnen gehosteten Inhalte? Trotz Aufrufen von Schriftsteller-Kollegen und Verbänden blieb Google stur. Inzwischen reden aber die Anwälte miteinander, wie Cooper auf seiner Facebook-Seite mitteilte. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet