Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort TPP
Bild-27022

Kurz verlinkt: Kunstgeschichte, IP-Adresse, WIPO-Blindenvertrag

5. Februar 2016 von

Der Kanon der Kunstgeschichte wird durch mehrere Entwicklungen aufgewirbelt, schreibt Annekathrin Kohout: Kurioses und Obszönes wird besonders gern im Netz geteilt; was als Meisterwerk galt, durch Meme und Mash-ups banalisiert. Und alles wird mit allem in Beziehung gesetzt.  » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Kunst · Politik + Recht

Bild-26825

Die Kunst im Zeitalter von TTIP, TPP und TISA

30. Januar 2016 von

Mit den neuen Handelsabkommen TTIP, TPP und TISA rollt eine Konterrevolution auf uns zu. Es wird Zeit, dass sich die digitalen Künstler dagegen wehren. Ein Beitrag von Kristoffer Gansing, künstlerischer Leiter der Transmediale. » mehr

Themen: Kunst · Ökonomie · Politik + Recht

Bild-25934

Schutzrechte: Neues Kapitel aus geplantem TPP-Abkommen veröffentlicht

5. August 2015 von

Die US-Organisation Knowledge Ecology International (KEI) hat am Dienstag und Mittwoch neue Auszüge aus dem geplanten transpazifischen Freihandelsabkommen (TPP) veröffentlicht. Über eine Erweiterung des Abkommens wird derzeit zwischen den USA, Kanada, Japan, Australien und weiteren Staaten verhandelt. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Bild-18600

EU-Rat für niedrigere Datenschutzstandards, Antiterrordatei-Reform, TPP-Urheberrecht

20. Oktober 2014 von

Der EU-Ministerrat will einen „risikobasierten Ansatz“ bei der Datenschutz-Grundverordnung, der Bundestag beschließt eine Reform der Antiterrordatei, das Verwaltungsgericht Köln erklärt den Rundfunkbeitrag für verfassungsgemäß. Außerdem im Wochenrückblick: Neuer TPP-Entwurf, kleine Suchmaschinen im Fokus des Leistungsschutzrechts, Namensrechte bei Domains, Kanzleramt droht NSA-Aufklärern, neues Gesetz zu „Rachepornos“ in Großbritannien. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Teaserbild

Blog

Was wissen wir über „geistiges Eigentum“ im TTIP-Abkommen?

25. Februar 2014 von · 2 Kommentare

Seit die Verhandlungen über das Transatlantische Freihandelsabkommen, kurz TTIP oder TAFTA begonnen haben, ist das Gespenst von ACTA nie ganz verschwunden: Sowohl die Verhandlungspartner als auch Netzaktivisten und zivilgesellschaftliche Organisationen kommen nicht umhin, Vergleiche zum gescheiterten Antipiraterie-Abkommen herzustellen – mal negativ, mal positiv. Besonders die EU-Kommission ist sichtlich bemüht, jedem Eindruck entgegenzuwirken, die beiden Abkommen seien ähnlich. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Bild-20305

Freihandels-Mathematik: TPP noch weit vom Konsens entfernt

16. Dezember 2013 von

In der Washington Post analysiert der Politikwissenschaftler Gabriel Michael von der George Washington University, wie der Verhandlungsstand beim Freihandelsabkommen TPP der Pazifikanrainerstaaten aussieht. Bemerkenswert ist sein Vorgehen: Mathematik. Mit einer Ähnlichkeitsstrukturanalyse arbeitet er Konsens und Dissens heraus, soweit die zuletzt bei Wikileaks öffentlich gemachten Dokumente darüber Aufschluss geben.  » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

TPP: 29 Organisationen stellen sich gegen Verlängerung der Urheberrechts-Schutzfristen

10. Dezember 2013 von

Anlässlich einer internationalen Konferenz der „transpazifischen strategischen wirtschaftlichen Partnerschaft“ in Singapur, die heute zu Ende geht, wenden sich 29 Organisationen und über 70 Personen mit einem offenen Brief an die Unterhändler. Sie bitten darin eindringlich, die in diesem Abkommen verankerten Urheberrechts-Schutzfristen nicht zu verlängern. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-19326

Rechtekapitel des TPP-Abkommens geleakt

13. November 2013 von · 1 Kommentar

Im Blog der NGO „Knowledge Ecology International" analysiert James Love die ersten bei Wikileaks aufgetauchten Textabschnitte der „Trans-Pacific Partnership”, eines in der Entstehung begriffenen neuen Handelsabkommens wichtiger Pazifik-Anrainerstaaten. Die geleakten Abschnitte (WikileaksMirror) befassen sich mit dem rechtlichen Schutz immaterieller Güter und damit auch dem Urheberrecht. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht