Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Rundfunkstaatsvertrag

    WLAN, Presseagenturen, Youtube

    17. Mai 2010 von telemedicus.info, Adrian Schneider

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Nutzer ihr WLAN verschlüsseln müssen, Google hat zugegeben, zu viele Daten gespeichert zu haben, vor dem Europäischen Gerichtshof ging es um die Geräte- und Leermedienabgabe, die Piratebay ist wieder in den Nachrichten, und die GEMA und YouTube können sich immer noch nicht einigen. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · News · Politik + Recht · Youtube + Video

    Blog

    Vorerst kein Ausbau der digitalen Lokalangebote bei der BBC

    24. November 2008 von · 5 Kommentare

    Am Freitag haben der BBC Trust und die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom einen Antrag der BBC zur Genehmigung neuer Mittel für den Ausbau lokal ausgerichteter Online-Informationsangebote abgelehnt, berichtet die New York Times. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

    Blog

    “Kastriertes” Online-Angebot von ARD und ZDF?

    25. Oktober 2008 von

    Der 12. Rundfunkänderungsstaatsvertrag ist beschlossen - eine sehr gute Zusammenstellung der Berichte dazu bietet die netzeitung. Wie überkommen dieses neueste Stück Medienregulierung von vornherein ist, zeigen Formulierungen wie "nicht sendungsbezogene presseähnliche Angebote sind unzulässig". Presseähnliche Angebote also. Da hat jemand noch nicht verstanden, was das Internet ist.

    Themen: Politik + Recht · Youtube + Video