Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Rundfunkarchive
Berlin, Fernsehkamera bei Aufnahme

Audiovisuelles Erbe

Die ARD öffnet weiter ihre Archive, Nutzungen bleiben eingeschränkt

29. Oktober 2020 von

Nach jahrelangen Vorarbeiten stellen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten tausende Fernsehbeiträge aus ihren Archiven online. Aus rechtlichen Gründen bietet „ARD Retro“ nur Werke, die vor 1966 entstanden – und lediglich zum streamen und teilen. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Museen + Archive

Screenshot SWR-TV-Archiv (Abendschau 29.12.1965)

Interview

SWR-Archiv online: Audiovisuelle Dokumente für eine eindrückliche Beschäftigung mit der Geschichte

19. Oktober 2019 von · 1 Kommentar

Nach jahrelanger Vorarbeit begann der öffentlich-rechtliche Südwestrundfunk kürzlich damit, Archivbestände online zu stellen. Welchen Nutzen die Gesellschaft davon hat und was die Rundfunkarchive hemmt, sich zu öffnen, erläutert die SWR-Dokumentarin Rabea Limbach. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht