Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort RIAA
    Bild-22262

    Moby erlaubt kommerzielle Nutzung seiner kostenlosen Musik

    22. November 2013 von · 1 Kommentar

    Der amerikanische Musiker Moby veröffentlicht dieser Tage sein neuestes Album mit dem Titel „Innocents“ als kostenlos erhältliches „Bundle“ beim Datenverteildienst Bit Torrent. Dies allein ist für Branchenkenner nicht überraschend, da Moby seine Musik schon seit Jahren frei abgibt und dies auch propagiert. » mehr

    Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Sampling + Remix

    Bild-11915

    Musikindustrie weiter unzufrieden mit Googles Suchalgorithmus

    25. Februar 2013 von

    Einen Bericht der Recording Industry Association of America (RIAA) hat das Wired-Blog „Threat Level“ veröffentlicht. Ein halbes Jahr nachdem Google angekündigt hatte, Seiten mit wiederholten Urheberrechtsverletzungen in den Suchergebnissen abzustrafen, habe sich nichts geändert, so die RIAA. Die im letzten Herbst angekündigten Änderungen am Suchalgorithmus sollten legale Bezugsquellen für Musik leichter auffindbar machen, so Googles Ankündigung im Herbst. Im RIAA-Bericht (PDF) heißt es nun: » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Technologie

    Bild-10398

    Redigi: Download-Trödelmarkt will in Europa starten

    19. Januar 2013 von

    Der Download-Marktplatz Redigi will bis Ende März in Europa starten. Das berichtet die Financial Times. Der 2011 in den USA gestartete Dienst bietet eine Plattform an, auf der Nutzer digital gekaufte Musik weiterverkaufen können. Mit der Musikindustrie liegt er im Streit. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Software + Open Source

    Blog

    ACTA – Wer schreibt in den USA daran mit?

    17. März 2009 von

    Knowledge Ecology International (KEI) hat auf eine Liste der Mitglieder der Beratungsgremien des US-Handelsbeauftragten (USTR) hingewiesen. Der (oder die) Handelsbauftragte ist unter anderem zuständig für die Verhandlungen über das kürzlich zum Staatsgeheimnis erklärte Anti-Piraterie-Abkommen ACTA. Die Mitglieder der Beratungsgremien dürfen laut KEI die streng geheimen ACTA-Unterlagen einsehen. » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht

    Teaserbild

    Blog

    US-Musikindustrie 1990-2007

    15. März 2009 von · 9 Kommentare

    Der Musikmarkt in den USA ist der größte der Welt. Als solcher bildet er Industrietrends deutlich ab. Der wichtigste Industrieverband für Plattenfirmen, die Recording Industry Association of America (RIAA), veröffentlicht regelmäßig Zahlen zum Zustand der Branche. Darunter befinden sich sowohl Absatz- als auch Umsatzzahlen. Ein Blick in diese Zahlen kann helfen, zu verstehen, in welcher Umbruchphase sich die Branche befindet. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Technologie

    Blog

    USA: Streit um Online-Videorekorder wird zum Politikum

    15. Januar 2009 von · 1 Kommentar

    Die gerichtliche Auseinandersetzung um die Zulässigkeit von Online-Videorekordern in den USA wird die kommende US-Regierung beschäftigen. Der Supreme Court hat seine Entscheidung vertagt und das Justizministerium um eine Stellungnahme gebeten. » mehr

    Themen: Technologie · Urteile · Youtube + Video

    Blog

    USA: Filesharing-Prozess live im Internet

    29. Dezember 2008 von

    In einem seit 2003 in den USA laufenden Verfahren wegen Urheberrechtsverletzungen hat der Verteidiger jetzt beantragt, den Prozess audiovisuell im Internet zu übertragen. Der Jurist begründet seinen Antrag mit der pädagogischen Funktion einer solchen Übertragung. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3

    Blog

    Artikel: “Large Recording Companies v. The Defenseless”

    30. Juli 2008 von

    Der auf die Verteidigung in Filesharingfällen spezialisierte New Yorker Anwalt Ray Beckerman, Betreiber des Blogs Recording Industry vs. The People, hat in der Zeitschrift "The Judges' Journal" (Vol. 47, No. 3, Summer 2008) einen ausführlichen Artikel über das Vorgehen der großen Plattenfirmen und ihres US-Interessenverbandes RIAA gegen mutmaßliche P2P-Tauschbörsennutzer veröffentlicht. Den Artikel gibt es auch als PDF. Eine sehr interessante Lektüre!

    Themen: Filesharing + Streaming · Technologie · Urteile

    Blog

    Fundstücke zur Kreativwirtschaft

    18. Mai 2008 von

    Kopierabgaben für Festplatten ärgern Gerätehersteller

    Nach der zu Jahresbeginn in Kraft getretenen Urheberrechtsnovelle hat die Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) damit begonnen, Urheberabgaben (aka "Kopierabgaben") auf Festplatten einzufordern. » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Ökonomie · Politik + Recht · Zitat + Plagiat

    Blog

    Fundstücke zur Kreativwirtschaft

    5. Mai 2008 von

    Der digitale Kinofilm kommt nicht recht in Fahrt, bei Viacom rockt es und Sony-BMG will ausnahmsweise lieber verhandeln als verklagen. Hier die neuesten Fundstücke zur Kreativwirtschaft… » mehr

    Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Technologie · Urteile · Youtube + Video · Zitat + Plagiat