Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Repositorien
Bild-26415

Lambert Heller: „Wie frei soll das Betriebssystem der Wissenschaft sein?“

11. November 2015 von

Verlage wie Elsevier geraten verstärkt in die Kritik aus der Wissenschaft. Doch sie verfolgen nicht nur Auslaufmodelle wie das klassische Journal, sondern arbeiten bereits am zukünftigen „Betriebssystem der Wissenschaft“. Für Lambert Heller vom Hannoveraner Open Science Lab ist die entscheidende Frage, ob die Wissenschaft freie Alternativen dazu entwickeln kann. » mehr

Themen: Autor + Text · Museen + Archive · Wissen + Open Access · Wissenschaft

Bild-25581

Leistungsschutzrecht in Österreich: Die Snippets sollen nicht entkommen

9. Juni 2015 von · 4 Kommentare

Österreichs Regierung hat sich darauf geeinigt, ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage nach deutschem Vorbild einzuführen: Suchmaschinen sollen für die Anzeige von Zeitungsauszügen zahlen. Während der Sinn der Regelung ebenso unklar bleibt wie in Deutschland, gibt es Variationen im Detail. Sie sorgen für unfreiwillige Unterhaltung, kommentiert Joachim Losehand.  » mehr

Themen: Autor + Text · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-22864

Urheberrecht für Lernende: Häufige Fragen und Antworten

22. Juli 2014 von · 5 Kommentare

Darf man Vorlesungen und andere Veranstaltungen aufzeichnen, veröffentlichen oder fremde Skripte ins Netz hochladen? Was sind Open Educational Resources, was ist Open Access? Wem gehören die Rechte an wissenschaftlichen Arbeiten? Antworten auf häufige Fragen zum Urheberrecht für Lernende. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + OER · Grundwissen · Klicksafe · Wissen + Open Access · Youtube + Video · Zitat + Plagiat

Teaserbild

Blog

Land Berlin bringt Open-Access-Strategie auf den Weg

20. Juni 2014 von

Bereits im Mai hat das Abgeordnetenhaus Berlin einstimmig einen Antrag zur Entwicklung einer Open-Access-Strategie für das Land Berlin verabschiedet. Mit diesem Schritt will Berlin den offenen Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen, die an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Hauptstadt entstehen, vorantreiben. » mehr

Themen: Autor + Text · Wissen + Open Access · Wissenschaft

Teaserbild

Open-Access-Publizieren mit dem universitätsweiten Repositorium Phaidra

21. Januar 2014 von Sandra Blumesberger · 1 Kommentar

Die Archivierungsplattform Phaidra wird seit 2008 an der Universität Wien verwendet, um digitale Objekte über Sprach- und Ländergrenzen online zur Verfügung zu stellen. Sandra Blumesberger beschreibt das Projekt. » mehr

Themen: Wissen + Open Access · Wissenschaft

Bild-22276

Zweitveröffentlichungsrecht: Die Richtung stimmt, die Details enttäuschen

28. Juni 2013 von · 5 Kommentare

Gleichsam in letzter Minute hat der Bundestag am Donnerstag ein Zweitveröffentlichungsrecht für wissenschaftliche Urheber beschlossen. Heinz Pampel bewertet den Beschluss aus Sicht der Wissenschaft und die weiteren Aussichten für Open Access. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

Bild-7349

Zusammenarbeit für offene Wissenschaftsdaten

1. Februar 2013 von Heinz Pampel

Wissenschaftliche Organisationen weltweit diskutieren über den offenen Zugang zu Forschungsdaten. Doch die Herausforderungen sind groß und die Rahmenbedingungen in den verschiedenen Disziplinen unterschiedlich. Der Schlüssel liegt in der Kooperation. » mehr

Themen: Wissen + Open Access · Wissenschaft

Blog

Repository-Workshop in Osnabrück

26. Januar 2011 von

Ein Programmhinweis für die Wissenschaftler und Bibliothekare unter unseren Lesern: Das Projekt IUWIS - Infrastruktur Urheberrecht für Wissenschaft und Bildung veranstaltet am 2. März 2011 im Rahmen der Vernetzungstage einen eintägigen Workshop zum Thema Repositorien » mehr

Themen: Wissen + Open Access · Wissenschaft