Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Reporter ohne Grenzen

    Export von Überwachungstechnologie wird stärker reguliert

    10. Dezember 2013 von

    Sie heißen Finfisher, Hacking Team oder Trovicor und ihr Geschäft boomt: Überwachungstechnologien aus dem Westen sind Exportschlager und ein Milliardengeschäft. Der Markt wächst rasant und bislang weitgehend unkontrolliert. Dem hat die internationale Staatengemeinschaft vergangene Woche einen ersten Riegel vorgeschoben. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie

    Teaserbild

    Blog

    Geheimnisvolle Sitzung im Bundestag zum Export von Überwachungstechnologie

    18. April 2013 von

    Am Mittwoch fand im Bundestag eine Anhörung statt, in der die Bundesregierung unter Tagesordnungspunkt 1 über „aktuelle abrüstungspolitische Entwicklungen”, unter Tagesordnungspunkt 2 über den Export deutscher Überwachungssoftware berichtete. Viel mehr als die Tagesordnung (PDF) im Unterausschuss „Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung” war nicht öffentlich, auch Abgeordnete konnten „nur mit Sicherheitsüberprüfung” teilnehmen. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie

    Bild-7396

    Autoritäre Regime setzen auf Überwachungssoftware „Made in Europe“

    20. Dezember 2012 von Hauke Gie­row und Chris­ti­an Mihr

    Für unliebsame Journalisten, Blogger, Bürgerjournalisten und Demokratieaktivisten wird die digitale Überwachung immer mehr zur allgegenwärtigen Bedrohung – vor allem in Ländern, in denen es zur Tagesordnung gehört, dass die Pressefreiheit eingeschränkt wird. Die Technik dafür kommt dabei zumeist aus dem Westen. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Software + Open Source