Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Rainer Kuhlen
    Bild-23162

    Neue Vorschläge – alter Streit: „Wissenschaftsschranke“ in der Diskussion

    21. Mai 2014 von

    Mit ihrer Studie über eine „allgemeine Bildungs- und Wissenschaftsschranke“ hat die Berliner Rechtsprofessorin Katharina de la Durantaye einer lange währenden Debatte neue Impulse gegeben. Bei einer Konferenz zur Vorstellung der Studie gehen Befürworter und Kritiker auf die konkreten Reformvorschläge ein. » mehr

    Themen: Bildung + OER · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Rainer Kuhlen: Weitgehende Nutzungsprivilegien für Bildung und Wissenschaft nötig

    8. Juni 2011 von

    Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem Dritten Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Rainer Kuhlen. » mehr

    Themen: Bildung + OER · Museen + Archive · Politik + Recht · Wissen + Open Access

    Blog

    IUWIS mit neuer Oberfläche

    6. Dezember 2010 von

    Im befreundeten Projekt IUWIS – Infrastruktur Urheberrecht in Wissenschaft und Bildung –, baut das Team um iRights.info-Beiratsmitglied Rainer Kuhlen, Professor für Informationswissenschaften in Konstanz, ein Webangebot auf, das sich speziell um urheberrechtliche Fragen für Wissenschaftler, Studiernde und Forscher kümmert. Das Projekt existiert seit Sommer 2009 und inzwischen hat sich jede Menge getan, vom Design bis zu den Funktionen. IUWIS möchte nicht nur Informationen bieten, sondern auch eine Diskussionsplattform aufbauen, und lädt die Community ein, sich an dem Prozess zu beteiligen: Mit Kommentaren, Beiträgen, Dossiers und Diskussionen. Eine Beschreibung der Features und Möglichkeiten hilft beim Einstieg.

    Themen: Wissen + Open Access · Wissenschaft

    Blog

    Digitalisierungen für Bibliotheken lohnen sich nicht

    16. Dezember 2009 von · 4 Kommentare

    OLG Frankfurt schränkt den Paragraph 52b weiter ein » mehr

    Themen: Bücher · Wissen + Open Access