Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort PRS

Blog

Youtube sperrt Videos und Clips mit GEMA-Musik

1. April 2009 von · 5 Kommentare

Bis zum 31.03.09 existierte zwischen der Verwertungsgesellschaft GEMA und der Google-Tochter Youtube eine Pauschalvereinbarung über die Zahlung von Lizenzgebühren. Dieser Vertrag ist nun ausgelaufen. Bislang konnten sich die Parteien nicht über einen neuen Vertrag einigen. Dies könnte nun zu massiven Einschränkungen für die Nutzung der gestreamten Musikvideos oder Clips, die mit Musik von GEMA-Künstlern unterlegt sind, führen. Davon betroffen sind unter anderem Videos der Majors Universal, EMI und Sony. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Youtube + Video

Blog

Britische Youtube-Nutzer gucken in die Röhre

10. März 2009 von · 1 Kommentar

Googles Video-Ableger Youtube konnte sich mit der britischen Verwertungsgesellschaft PRS nicht über Urheberabgaben für Videos einig werden. In der Folge wird britischen Nutzern der Zugang zu Musikvideos gesperrt. Der Konflikt steht beispielhaft für die Umbrüche bei den Verwertungsgesellschaften. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Youtube + Video

Blog

Fundstücke zur Kreativwirtschaft

5. Mai 2008 von

Der digitale Kinofilm kommt nicht recht in Fahrt, bei Viacom rockt es und Sony-BMG will ausnahmsweise lieber verhandeln als verklagen. Hier die neuesten Fundstücke zur Kreativwirtschaft… » mehr

Themen: Kreativwirtschaft · Ökonomie · Technologie · Urteile · Youtube + Video · Zitat + Plagiat