Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort PRISM
edward-snowden-nsa-demonstration-ueberwachung

Whistleblower-Preis

Wahrheit gegen Freiheit: Edward Snowdens Dankesrede vom 30. August 2013

31. Dezember 2013 von Edward Snowden

Edward Snowden hat im August 2013 den Whistleblower-Preis von Transparency International und anderen verliehen bekommen. Wir dokumentieren seine Dankesrede, die er übersandt hat, mit freundlicher Erlaubnis von „Zeit Online”. » mehr

Themen: Politik + Recht

surveillance

Überwachung

NSA-Skandal: Chronologie der Enthüllungen

30. Dezember 2013 von Friedhelm Greis

Seit Anfang Juni hält Whistleblower Edward Snowden mit seinen Enthüllungen über die Spähprogramme der Geheimdienste die Welt in Atem. Die wichtigsten Ereignisse im Überblick. » mehr

Themen: Politik + Recht

snowden-hongkong-nsa-ueberwachung

Jahresrückblick

Netzpolitik in Europa: Vor und nach Edward Snowden

27. Dezember 2013 von Monika Ermert

2013 war ein Jahr der Wende, für Europa wie alle Staaten weltweit. Erinnert sich noch jemand an die Zeit bevor Edward Snowden an die Öffentlichkeit trat? Für die Zukunft ist zu erwarten, dass die internationale Gemeinschaft die technische Verwaltung des Internets neu konstruieren muss. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

nsa-skype

Überwachung

Der Kampf um Freiheit und Grundrechte im Netz muss jetzt beginnen

12. Dezember 2013 von Sascha Lobo

Das Jahr 2013 wird das Jahr bleiben, in dem das Internet erwachsen wurde. Der Überwachungsskandal, der zuerst durch den Namen PRISM bekannt wurde, hat im Netz alles verändert. Im Rückblick wird deutlich werden, dass sich dadurch mit dem Internet die Welt verändert hat. » mehr

Themen: Politik + Recht

nsa-1-490x150

Überwachungs- und Spionageaffäre

Niemand zwingt uns zum Bereitstellen eines NSA-Zweitaccounts

11. Dezember 2013 von Constanze Kurz

Die Enthüllungen Edward Snowdens haben gezeigt, dass Internetaktivitäten praktisch unkontrolliert von Geheimdiensten überwacht werden. Die Informationen werden unter anderem zur gezielten Ermordung politischer Gegner eingesetzt. Diese Aushebelung sämtlicher demokratischer Grundsätze darf nicht weitergehen. » mehr

Themen: Politik + Recht

dokumente_speichern_datenschutzrechtliche_490x150

Anonymität im Netz

Tor bleibt Geheimdiensten ein Dorn im Auge

9. Dezember 2013 von Torsten Kleinz

Der Kampf um die Anonymisierungssoftware Tor ist ein stetes Wettrennen, bei dem die Geheimdienste immer wieder aufholen, das System bislang aber nie ganz knacken konnten.  » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht · Software + Open Source

Boston_Massacre_by_Paul_Revere_01657u_original

Big Data

Wie man Aufwieglern mit Metadaten auf die Spur kommt

7. Dezember 2013 von Kieran Healy

Mithilfe einer tragbaren Rechenmaschine ist es mir gelungen, unter knapp 260 verdächtigen Personen in den Kolonien den Gefährder Paul Revere auszumachen. Eine Demonstration der neuesten Errungenschaften auf dem Gebiete der Rechenkunst. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Festplatte Jacob via Flickr

Merkel, Friedrich, Pofalla & Co.

Alles prima mit PRISM

4. Dezember 2013 von Kai Biermann

Schönreden, leugnen, Aktivität vortäuschen – die Bundesregierung tut alles, um von der globalen Überwachung abzulenken. Ändern will sie sie nicht, weil sie davon profitiert. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

rechtsanwaelte-totalueberwachung

Rechtsanwälte fordern Konsequenzen aus Totalüberwachung

28. September 2013 von · 5 Kommentare

Zwölf Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben die Initiative „Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung” gegründet und einen Appell veröffentlicht. In fünf Punkten beschreiben sie die Gründe: » mehr

Themen: Politik + Recht

fotos_uberblickstexterecht_ausland_490x150

Cloud-News

Bowden-Bericht, Dropbox-Anfragen, Datenstreuung

27. September 2013 von David Pachali

Der Innenausschuss des EU-Parlaments veröffentlicht einen Bericht zur NSA-Affäre, auch Dropbox will Geheimdienst-Anfragen offenlegen dürfen, internationale Bürgerrechtler stellen Grundsätze zur Kommunika­tions­überwachung vor, Forscher wollen Daten streuen: Cloud-News der Woche. » mehr

Themen: Cloud · Datenschutz + Sicherheit · Speicherdienste in der Cloud