Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Pop
Bild-29245

Artworks und Adaptionen

20. Oktober 2018 von · 2 Kommentare

Kunst ist, was andere nachahmen. So lässt sich das Credo des legendären Londoner Designstudios Hipgnosis umschreiben. In den 1970er Jahren erschufen sie etliche ikonische Plattencover für Pink Floyd, Led Zeppelin, Peter Gabriel oder 10cc. Hipgnosis arbeitete analog, doch Übernahmen, Remixe und Sampling war auch damals schon ein Thema. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken

Bild-27702

„Befreit die freie Benutzung!“: Mashups in der Popmusik

2. August 2016 von

Mashup-Künstler kreuzen wild und frech jegliches musikalisches Material. Das Ergebnis ist meist illegal. In seinem Buch „Mashup in der Musik“ plädiert der Musik- und Rechtswissenschaftler Frédéric Döhl für eine neue Betrachtungsweise.  » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Blog

Jetzt auch zum Hören: „Das Gemeinsame in der Musik“

7. September 2015 von

Vergangene Woche schrieb Jan Engelmann auf iRights.info über die Band „The Grateful Dead“, musikalisches Schaffen und freie Lizenzen. Der Artikel plädiert dafür, kreative Schöpfung stärker als gemeinschaftlichen Prozess zu begreifen.  » mehr

Themen: Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · Kunst · Musik + MP3 · Urheberrecht

Bild-26004

Das Gemeinsame in der Musik: Von „The Grateful Dead“ zu Creative Commons

3. September 2015 von · 2 Kommentare

Die Psychedelic-Rock-Band The Grateful Dead ist ein musikalischer Sonderfall: Konzerte und ihre Aufnahmen waren wichtiger als Alben und zirkulierten erst durch die Fans, die Deadheads. Sie demonstrieren, wie Musik nicht allein in einsamer Schöpfung, sondern in gemeinschaftlichen Prozessen entsteht und lebendig wird, schreibt Jan Engelmann. » mehr

Themen: Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · Kunst · Musik + MP3 · Urheberrecht