Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Piraterie

Blog

Anti-„Piraterie“-Spezialist Mediadefender sabotiert anscheinend US-Internet-TV-Sender

30. Mai 2008 von

Am vergangenen Wochenende hat die im Auftrag der US-Film- und Tonträger-Industrie arbeitende Firma Mediadefender die Server des US-Internet-TV-Senders Revision3 durch einen Denial-of-Service-Angriff zum Absturz gebracht. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar, das FBI hat Ermittlungen aufgenommen.

» mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Technologie · Urheberrecht · Youtube + Video

Französische Internetprovider wollen „Online-Piraterie“ bekämpfen

12. Oktober 2007 von

Der Verband der französischen Internetprovider (AFA) hat sich bereit erklärt, konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung der „Online-Piraterie“ zu ergreifen. Das berichtet die Europäische Verbraucherschutzvereinigung European Digital Rights (EDRI). In Zukunft sollen Nutzer von Tauschbörsen automatisch erfasst und verwarnt werden. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrecht

Neue US-Studie zu den Folgen der „Musikpiraterie“

26. August 2007 von

Eine aktuelle Studie des US-amerikanischen Institute for Policy Innovation (IPI) kommt zu dem Ergebnis, dass der US-Wirtschaft durch „Musikpiraterie“ jährlich ein Schaden in Milliardenhöhe entsteht. Darüber hinaus sollen 71.060 Arbeitsplätze verloren gehen, davon 26.860 in der Musikindustrie. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Urheberrecht

„Zehn unbequeme Wahrheiten” der Musikindustrie zur Piraterie

4. Juni 2007 von

Die IFPI, Dachverband der internationalen Musikindustrie, hat Ende Mai auf ihrer Website „zehn unbequeme Wahrheiten“ zur Musikpiraterie veröffentlicht. Sie sollen auf Hintergründe hinweisen, die in der Debatte zu wenig Beachtung fänden. Mangels Quellenangaben lässt sich über den tatsächlichen Gehalt mancher Thesen kein Urteil fällen. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Urheberrecht

USA: Copyright-Schurkenstaaten im Visier

3. Mai 2007 von

Die US-Handelsvertretung „Office of the United States Trade Representative“ (USTR) hat in ihrem jährlichen Bericht an den US-Kongress den mangelnden Schutz vor Urheberrechts-, Marken-, und Patentrechtsverletzungen in 43 Ländern angeprangert. Dabei wird insbesondere China und Russland „großflächige Piraterie“ vorgeworfen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

US-Kommision wirbt für strengeres Vorgehen gegen Piraterie

8. Juni 2005 von Oliver Passek

Um ihre internationalen Handelspartner auf ein besser koordiniertes Vorgehen gegen den Diebstahl geistigen Eigentums einzuschwören, reist in dieser Woche eine Delegation aus verschiedenen US-Ministerien und Behörden durch Europa. Ziel der Reise sei es, für den Schutz des geistigen Eigentums eine globale „Koalition der Willigen“ zu schmieden. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrecht

Ein Viertel der Welt unter Beobachtung

3. Mai 2005 von

Seit Freitag liegt der jährliche Bericht des US-Handelsbeauftragten zum Stand der Rechte an geistigem Eigentum vor. Danach sind in diesem Jahr China und die Ukraine die Hauptübeltäter: Sie haben sich nicht an internationale Abkommen zum Schutz von Urheberrechten gehalten und sind zu lasch gegenüber Piraterie, sagt die US-Behörde. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht