Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Parodie
vermeer-meme

Kunst und Kommunikation im Netz

Wie der „Pastiche“ ins Urheberrecht kam und was er für das kreative Schaffen bedeutet

19. August 2021 von · 1 Kommentar

Im Urheberrecht steht ein neuer Begriff: Der „Pastiche“. Damit sollen sich Nutzer*innen kreativ ausdrücken und fremde Inhalte rechtssicher unter bestimmten Bedingungen verwenden dürfen, etwa für Memes, Remixes oder Cosplays. Eine Annäherung, was „Pastiche“ genau meint und welche Regeln nun gelten. » mehr

Themen: Sampling + Remix

facebook-like-button

Wochenrückblick

EuGH entscheidet gegen diskriminierende Parodien, Haftung für Facebook-Fanpage, Störerhaftung bei Sicherheitslücke

8. September 2014 von · 1 Kommentar

Urheber müssen diskriminierende Parodien nicht dulden, Datenschützer scheitern erneut damit, Fanpage-Betreiber für Facebooks Datenverarbeitung haftbar zu machen. Außerdem im Wochenrückblick: Urteil zur Störerhaftung bei Router-Sicherheitslücke, „bag.de“-Domainstreit, Gysi-Akten und Haftung beim Online-Banking. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Politik + Recht

remix

Film

Fremdes Material nutzen: Die Gefahren der Montage

31. Januar 2012 von Valie Djordjevic, Oliver Passek · 24 Kommentare

Fremdes Material spielt in Filmen eine gewichtige Rolle: Dokumentar- und Experimentalfilme zeigen Ausschnitte aus anderen Filmen oder verwenden Nachrichten aus dem Fernsehen. Aber Filme und Fernsehsendungen sind urheberrechtlich geschützt, so dass man bei der Übernahme von fremdem Material einiges zu beachten hat. » mehr

Themen: Grundwissen · Museen + Archive · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video