Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort netzpolitik.org
Bild-25929

Offener Brief: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org und seine Quellen jetzt einstellen (Update)

5. August 2015 von · 2 Kommentare

Heute ist auf der Website netzpolitik.us die folgende Erklärung erschienen, die auch von der Redaktion iRights.info unterstützt wird und die wir hier gern erneut dokumentieren. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht

Bild-24666

Zehn Jahre netzpolitik.org: Was liegt an, Markus Beckedahl?

9. Januar 2015 von Nina Galla · 1 Kommentar

Netzpolitik.org hat sich mit Politikern angelegt und mit langem Atem dazu beigetragen, Netzpolitik in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Was hat sich in zehn Jahren getan, und welche Themen werden wir 2015 diskutieren? » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-23678

Markenschutz für Apple-Ladendesign, Schröder und Gazprom, Whatsapp-Kartellbefragungen,

14. Juli 2014 von · 3 Kommentare

Die Einrichtung von Apples Verkaufsläden kann als Marke geschützt sein, ein „Bild“-Artikel über Gerhard Schröder und Gazprom war erlaubt, die EU-Kommission befragt Whatsapp-Konkurrenten zur Übernahme durch Facebook, Google beruft Ex-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger in seinen „Lösch-Beirat“. Außerdem im Wochenrückblick: Thilo Weichert nicht wiedergewählt, Whatsapp-Kartellfragen und Jugendschützer vs. netzpolitik.org. » mehr

Themen: Ebay + Marken · Politik + Recht

Bild-7379

Markus Beckedahl: „Den Kaffeekranz unserer Eltern überwacht auch niemand”

14. Dezember 2012 von

Noch fehlt das Bewusstsein für Grundrechte im digitalen Raum, sagt der Blogger und Netzaktivist Markus Beckedahl. 2012 beobachtete er eine Konterrevolution des Kulturbetriebs, mehr Internetüberwachung durch autoritäre Regime und eine Professionalisierung der Netzpolitik. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Denn sie wissen nicht, was sie fordern

10. November 2010 von

In der vergangenen Woche hat die Gewerkschaft Verdi ein so genanntes Positionspapier zum Urheberrecht im Internet-Zeitalter veröffentlicht. Um darin genannte Ziele zu erreichen, müsste der Internet-Datenverkehr umfassend überwacht werden. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · News · Politik + Recht