Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Netzkulturen
Bild-25922

Andreas Treske: „Das Private der Eltern ist nicht das Private der Kinder“

4. August 2015 von

Video bedeutet nicht nur Unterhaltung oder Medienkunst, sondern ist heute überall. Mit bewegten Bildern können wir steuern und kontrollieren, sie umgeben uns und wir liefern uns ihnen aus, sagt der Filmemacher und Medienkünstler Andreas Treske. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Kunst · User-generated content · Youtube + Video

Teaserbild

Wo endet das Plagiat, wo beginnt die Kunst?

2. Februar 2006 von Volker Grassmuck, Valie Djordjevic

Können Bilder, die von einem Programm aus dem Internet geladen und verfremdet werden, ein eigenständiges Kunstwerk sein? Diese Frage der Künstlerin Cornelia Sollfrank erscheint auf den ersten Blick recht simpel. Als Sollfrank sie aber Urheberrechtsanwälten stellte, kam eine Grundsatzdebatte um Kunst und Urheberrecht dabei heraus – und eine faszinierende Video-Dokumentation. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kunst · Urheberrecht · Zitat + Plagiat