Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Metadaten
    Bild-27770

    Twitter-Archiv lässt weiter auf sich warten, Buchtechnologie im Wandel, Einführung in Metadaten

    8. August 2016 von

    Der Aufbau eines Twitter-Archivs bei der US-amerikanischen Library of Congress kommt nicht voran. Das ist bereits berichtet worden, doch auch im Jahr sechs nach der ersten Ankündigung hat sich wenig getan, so The Atlantic. Öffentliche Tweets speichert die Einrichtung zwar ohne weitere Verarbeitung, zum Aufbau eines nutzbaren Archivs fehlen aber offenbar Ressourcen. Immerhin hätte die US-Bibliothek bei ihrem Archiv wohl keine urheberrechtlichen Probleme – während etwa die Deutsche Nationalbibliothek digitale Inhalte sammeln soll, aber nicht darf.

    » mehr

    Themen: Bücher · E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive

    Bild-26828

    Eigentum an Metadaten? Urheberrechtliche Aspekte von Bestandsinformationen und ihre Freigabe

    12. Februar 2016 von · 1 Kommentar

    Metadaten – also Daten, die der Beschreibung von Werken, Ressourcen und anderen Objekten dienen – sind für die Bestände von Bibliotheken, Archiven und Museen zentral. Dieser Artikel bietet einen Überblick, welche dieser Daten unter welchen Bedingungen geschützt sein können. » mehr

    Themen: Grundwissen · Museen + Archive · verwandte Schutzrechte · Wissen + Open Access

    Bild-26364

    Ich sehe was, was du nicht siehst: Metadaten in Fotos

    5. November 2015 von · 1 Kommentar

    Digitale Fotos enthalten mehr Daten, als man denken könnte. Sie können unabsichtlich Informationen verraten, aber auch dabei helfen, Angaben über Fotografen und Lizenzen zu transportieren. Wie funktionieren sie, wie kann man sie bearbeiten und was passiert im Web mit ihnen? » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Grundwissen

    Bild-23950

    Was die Bits wollen

    18. September 2014 von · 1 Kommentar

    Auch die größten Datensammlungen bestehen in ihrer kleinsten Einheit aus 0 und 1, aus Bits. Die Bits arbeiten für uns, aber wir nehmen sie nicht wahr. Doch sie haben einen Lebenslauf. Was wollen die Bits wirklich? Kevin Kelly über die Lebensgeschichten von vier verschiedenen Bits. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Software + Open Source · Technologie

    Bild-19977

    Wie man Aufwieglern mit Metadaten auf die Spur kommt

    7. Dezember 2013 von

    Mithilfe einer tragbaren Rechenmaschine ist es mir gelungen, unter knapp 260 verdächtigen Personen in den Kolonien den Gefährder Paul Revere auszumachen. Eine Demonstration der neuesten Errungenschaften auf dem Gebiete der Rechenkunst. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

    Teaserbild

    Blog

    Was weiß jemand (zum Beispiel die NSA) über mich, der meine Email-Metadaten kennt?

    9. Juli 2013 von

    Schwer zu sagen, denn die Schlapphüte der National Security Agency (NSA) verraten ja nicht, was sie über uns wissen. Darum haben Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) ein Analyse-Werkzeug entwickelt, dem man Zugang zu seinem eigenen GMail-Account gewähren kann um herauszufinden, welche Schlüsse man aus den Metadaten ziehen kann: Immersion. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit