Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Leistungsschutzrechte an Tonaufnahmen
Bild-27759

Welche Regeln gelten für das Samplen von Musik?

5. August 2016 von

Spätestens seit Mitte der achtziger Jahre gehört Samplen zum Musikalltag. Wer aber nun meint, sich für seine Hitproduktion einfach so in der Musikgeschichte bedienen zu können, liegt falsch. Bevor man Musik verwenden kann, muss man meist die Rechte klären und gegebenenfalls Lizenzgebühren zahlen. Aber manchmal ist das Sampling auch ohne Lizenz erlaubt. » mehr

Themen: Grundwissen · Musik + MP3 · Sampling + Remix

Bild-27531

Verwandte Schutzrechte — ein Anachronismus?

10. Juni 2016 von · 4 Kommentare

Neben den Rechten der Urheber kennt das Urheberrechtsgesetz sogenannte verwandte Schutzrechte. Sie wurden eingeführt, um die wirtschaftliche Leistung der Hersteller von Tonträgern, Lichtbildern und Filmaufnahmen zu schützen. Mit der Digitalisierung sinken solche Kosten immer weiter – dennoch werden Leistungsschutzrechte ausgeweitet, so Marion Goller. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

Bild-27445

Sampling: Kunstfreiheit sticht Leistungsschutz – mit einer Prise Fair Use

31. Mai 2016 von

Kann Sampling erlaubt sein, ohne dass Rechteinhaber zustimmen müssen? Das Verfassungsgericht hat heute ein Urteil des Bundesgerichtshofs dazu gekippt. Ein zu weitgehender Schutz von Tonaufnahmen schränke die Kunstfreiheit und die kulturelle Fortentwicklung ein. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix

Bild-26513

Der lange Streit um kleinste Teile: „Metall auf Metall“ vorm Bundesverfassungsgericht

1. Dezember 2015 von

Verletzt das Verwenden selbst kurzer Sequenzen aus Musikaufnahmen fremde Rechte? Nach jahrelangen Verfahren ist der Streit zwischen Kraftwerk und den Produzenten von Sabrina Setlur vor dem Verfassungsgericht gelandet. In der Verhandlung treffen unterschiedliche Vorstellungen vom kreativen Schaffen aufeinander.  » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix

Bild-19116

England setzt längere Schutzfristen für Tonaufnahmen um

5. November 2013 von

Aus 50 werden 70 Jahre: Wie „Billboard” berichtet, sind längere Schutzfristen für Tonaufnahmen zum 1. November nun auch in England in Kraft getreten. Die Verlängerung wurde 2011 mit der Richtlinie 2011/77/EU vom Europäischen Parlament beschlossen und wird seitdem in nationales Recht umgesetzt. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht · verwandte Schutzrechte

Bild-17650

Crowdfunding-Projekt will sämtliche Chopin-Aufnahmen befreien

10. September 2013 von · 1 Kommentar

Frédéric Chopin starb am 17. Oktober 1849, zu seiner Beerdigung erklang der von ihm komponierte Trauermarsch aus der Klaviersonate Nr. 2. Später begleitete der Marsch so unterschiedliche Figuren wie John F. Kennedy, Leonid Breschnew und Margaret Thatcher ins Grab. Auch das „Darth Vader Theme” aus Stars Wars scheint deutlich davon inspiriert. » mehr

Themen: Musik + MP3 · verwandte Schutzrechte

Bild-22275

Bundestag beschließt längere Schutzfristen, Grundstückseigentümer, Facebook-Klarnamen

29. April 2013 von telemedicus.info, Fritz Pieper und Simon Assion · 1 Kommentar

Der Bundestag hat längere Schutzfristen für Tonaufnahmen beschlossen, der Bundesgerichtshof bestätigt seine Fotografie-Rechtsprechung, Facebooks Klarnamenpflicht bleibt erlaubt. Außerdem im Wochenrückblick: Telekom und Netzneutralität, Verfassungsgericht zur Antiterrordatei, Grünbuch zur Medienkonvergenz, Werbeverbot und Rundfunkbeitrag. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Politik + Recht

Blog

Bundestag beschließt Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen

26. April 2013 von

Der Bundestag hat gestern Nacht die Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen beschlossen. Der Gesetzentwurf (1,2), der eine EU-Richtlinie umsetzt und die Schutzdauer auf 70 statt bisher 50 Jahre anhebt, wurde mit den Stimmen der Koalition und der Grünen beschlossen. Die SPD enthielt sich, die Linke stimmte dagegen. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

Bild-22275

Abmahnwahn, Schutzfrist, Leistungsschutzrecht

4. Februar 2013 von telemedicus.info, Simon Assion

CDU und FDP haben sich nun doch auf ein Gesetz zum Abmahnwahn geeinigt, der Bundestag berät über Schutzfristen und das Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Außerdem im Wochenrückblick: EU-Patentgericht, Vorratsdaten, Rundfunkbeitrag, WDR-Intendanz. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht · verwandte Schutzrechte

Bild-22344

Leistungs­schutz­rechte an Ton­auf­nahmen: Der ver­ges­sene Skan­dal

28. Januar 2013 von · 1 Kommentar

Unter Mitwirkung der Bundesregierung wurde 2011 auf EU-Ebene gegen den Rat unabhängiger Experten, im Schnellverfahren und diktiert durch Lobbyisten der Musikindustrie, ein Beschluss zur Verlängerung der Schutzdauer der Leistungsschutzrechte an Tonaufnahmen gefasst. Er bewirkt eine Umverteilung zulasten der Bürger Europas, zum Nutzen von genau drei internationalen Konzernen. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht · verwandte Schutzrechte