Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Künstlerische Freiheit
Bild-27022

Kurz verlinkt: Angriffe auf die künstlerische Freiheit, Verpixelung in Videos, Anmeldeprozedur bei Twitter

26. Februar 2016 von

2015 gab es weltweit 469 (dokumentierte) Fälle, in denen Künstler zensiert, in ihren Rechten beschnitten, körperlich angegriffen oder sogar getötet wurden. Das berichtet die unabhängige Organisation Freemuse in ihrem neuen Jahresbericht. Freemuse gründete sich 1998, um sich für die künstlerische Freiheit und gegen Zensur zu engagieren. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Urheberrecht · Youtube + Video