Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Juris
Bild-22234

Gerichtsentscheidungen: Rechtsdatenbank Juris verliert Exklusivzugang

1. September 2015 von · 2 Kommentare

Wie das Handelsblatt berichtet, verliert der Informationsdienst Juris seinen exklusiven Zugang zu Gerichtsentscheidungen auf Bundesebene (der Artikel ist nicht frei online, eine Kurzfassung findet sich bei LTO). » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-22234

Google News führt Opt-in ein, Urteil gegen „JDownloader”, Juris-Streit mit Fortsetzung

24. Juni 2013 von telemedicus.info, Fabian Rack · 1 Kommentar

Als Reaktion auf das Leistungsschutzrecht führt Google ein Opt-in für die Newssuche ein, das Landgericht Hamburg sieht eine Urheberrechtsverletzung beim Anbieter eines Downloadmanagers, das Bundesverfassungsgericht geht im Juris-Streit in Revision. Außerdem im Wochenrückblick: Nach Prism kommt Tempora, auch der BND will „möglichst umfassend” überwachen, ein Datenleck bei Facebook trifft 6 Mio. Nutzer, Entwurf zur Netzneutralitäts-Verordnung, Bestandsdaten und Mobilfunk-Frequenzen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht

Teaserbild

Warum das Juris-Monopol wackelt

7. Juni 2013 von

Das Bundesverfassungsgericht darf Entscheidungen nicht allein an Juris weitergeben, so die Entscheidung (PDF) des, wiederum, Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg im Streit mit Lexxpress. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-22303

Gericht kippt Juris-Monopol, Drossel-Klauseln, soziale Netzwerke

13. Mai 2013 von telemedicus.info, Fritz Pieper und Simon Assion · 1 Kommentar

Ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim bringt das Juris-Monopol ins Wackeln,  Verbraucherschützer mahnen die Telekom wegen Drossel-Klauseln ab, die Selbstregulierung bei sozialen Netzwerken ist gescheitert. Außerdem im Wochenrückblick: Verfassungsbeschwerde gegen Bestandsdatenauskunft, Landgericht Berlin gegen Apples Datenschutzbestimmungen, Beugehaft für Onlineredakteur, EU-Empfehlungen zur Netzneutralität. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Politik + Recht

Teaserbild

Zugang zu amtlichen Werken: „Ein rechtsstaatliches Armutszeugnis”

24. April 2013 von · 5 Kommentare

Gesetzestexte, Gerichtsentscheidungen und andere amtliche Werke sind frei von Urheberrechten – eigentlich. Offen zugänglich sind sie deshalb noch nicht, etwa aufgrund von Verträgen mit privaten Anbietern. Der Anwalt Thomas Fuchs im Interview. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Wem gehören die Gesetze? Gemeinfreiheit vs. Leistungsschutz beim Bundesgit

20. August 2012 von · 2 Kommentare

Der Open-Data-Aktivist Stefan Wehrmeyer hat vor kurzem das Projekt Bundesgit gestartet – ein Verzeichnis der deutschen Gesetze in einem Software-Versionssystem. Ein solches offenes Verzeichnis kann der Ausgangspunkt sein, um mit weiteren Anwendungen die Entstehung und Weiterentwicklung der deutschen Gesetzgebung transparent zu machen. Bei Telemedicus ist jetzt ein Interview erschienen, in dem er die Idee skizziert, aber auch auf ein Problem hinweist. » mehr

Themen: Open Data · Urheberrecht · verwandte Schutzrechte