Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Johannes Christian Wichard
Teaserbild

WIPO: „Verhandeln bis kein Staat mehr widerspricht“

26. April 2012 von

Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) könnte globale Netzpolitik machen – wenn man sie damit beauftragt. Der WIPO-Vertreter Johannes Christian Wichard erklärt im Interview mit iRights.info, was die UN-Organisation leisten kann, und was nicht. » mehr

Themen: Politik + Recht