Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Jens Seipenbusch
    Teaserbild

    Jan Philipp Albrecht und Jens Seipenbusch: „Die Industrie hat kein Recht, die Nachfrage zu bestimmen”

    13. April 2010 von Chris Piallat und Jan Engelmann

    Die Piratenpartei möchte das Urheberrecht kapern. Trotz großer medialer Aufmerksamkeit scheint bis heute nicht klar, was sich die Partei wirklich auf ihre Fahnen geschrieben hat. Im Streitgespräch klären Jan Philipp Albrecht, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Grünen, und Jens Seipenbusch, Bundesvorsitzender der Piratenpartei, ihre unterschiedlichen ideellen Ausgangspunkte. Dabei finden sie durchaus auch Gemeinsamkeiten in urheberrechtspolitischen Fragen. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet