Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Internetradio
    Teaserbild

    Blog

    USA: Webcaster und SoundExchange einig über Urheberabgaben

    20. März 2009 von · 1 Kommentar

    In den USA wurde der langwierige Streit zwischen Webcastern und den Plattenfirmen über angemessene Urheberabgaben beigelegt. Im Februar einigten sich die Webcaster mit der Verwertungsgesellschaft SoundExchange. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht

    Blog

    Letzte Chance für US-Webcaster

    18. August 2008 von

    In den USA gehen die Auseinandersetzungen um die Höhe der Urheberrechtsabgaben für Internet-Radiosender (Webcaster) in die letzte Runde. Sollte kein Kompromiss gefunden werden, droht der ganzen Branche endgültig das Aus.

    » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Technologie

    Blog

    Die Polizei empfiehlt: “Aufzeichnen von Musikstücken aus Internetradios”

    7. Juli 2008 von

    Die Polizei geht ins Netz, ins "Netz der neuen Medien" genauer gesagt. Online gibt es von der Polizei -- Slogan: "Wir wollen, dass sie sicher leben" -- als PDF (76 Seiten) eine "Handreichung für Lehrkräfte, Fachkräfte in der außerschulischen Jugendarbeit und Polizei". Darin geht es -- "Kompetent. Kostenlos. Neutral" (noch ein Slogan) -- unter anderem auch um Urheberrechtsfragen. Auf Seite 40 wird zwecks Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen nicht nur die iRights.info-Broschüre "Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt" empfohlen sondern auch:

    "Softwareprogramme nutzen, die das Aufzeichnen von Musikstücken aus Internetradios ermöglichen; viele Bands stellen auch auf ihren Webseiten einzelne Songs zum freien Download zur Verfügung."
    Die passende Software dazu gibt es allerdings noch nicht von der Polizei.

    Themen: In eigener Sache