Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Internetradio
Teaserbild

Blog

USA: Webcaster und SoundExchange einig über Urheberabgaben

20. März 2009 von · 1 Kommentar

In den USA wurde der langwierige Streit zwischen Webcastern und den Plattenfirmen über angemessene Urheberabgaben beigelegt. Im Februar einigten sich die Webcaster mit der Verwertungsgesellschaft SoundExchange. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-7413

Podcasting: Offene Kanäle im Netz

10. Dezember 2008 von

Zeitungsartikel, Nachrichten, Tagebücher und Reportagen verpackt als MP3-Dateien zum Herunterladen – immer öfter sieht man diese Form des Internetradios im Netz. Blogging war gestern, jetzt ist Podcasting angesagt. Doch das Urheberrecht setzt der Kreativität der Podcaster Grenzen.  » mehr

Themen: Autor + Text · E-Books + Hörbücher · Grundwissen · Musik + MP3 · Urheberrecht

Blog

Letzte Chance für US-Webcaster

18. August 2008 von

In den USA gehen die Auseinandersetzungen um die Höhe der Urheberrechtsabgaben für Internet-Radiosender (Webcaster) in die letzte Runde. Sollte kein Kompromiss gefunden werden, droht der ganzen Branche endgültig das Aus.

» mehr

Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Technologie · Urheberrecht

Blog

Die Polizei empfiehlt: “Aufzeichnen von Musikstücken aus Internetradios”

7. Juli 2008 von

Die Polizei geht ins Netz, ins "Netz der neuen Medien" genauer gesagt. Online gibt es von der Polizei -- Slogan: "Wir wollen, dass sie sicher leben" -- als PDF (76 Seiten) eine "Handreichung für Lehrkräfte, Fachkräfte in der außerschulischen Jugendarbeit und Polizei". Darin geht es -- "Kompetent. Kostenlos. Neutral" (noch ein Slogan) -- unter anderem auch um Urheberrechtsfragen. Auf Seite 40 wird zwecks Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen nicht nur die iRights.info-Broschüre "Nicht alles, was geht, ist auch erlaubt" empfohlen sondern auch:

"Softwareprogramme nutzen, die das Aufzeichnen von Musikstücken aus Internetradios ermöglichen; viele Bands stellen auch auf ihren Webseiten einzelne Songs zum freien Download zur Verfügung."
Die passende Software dazu gibt es allerdings noch nicht von der Polizei.

Themen: In eigener Sache · Urheberrecht

Bild-7440

Internet-Radio: Freier Funk im Internet?

4. Januar 2005 von

Nicht nur Radio hören, sondern auch selber machen – ein Traum vieler Radiofans. Dafür, dass es kein Traum bleibt, sorgt das sogenannte Webcasting. Mit dieser Technik kann fast jeder sein eigenes Radioprogramm ausstrahlen. Damit es aber nicht nur technisch funktioniert, sondern man auch rechtlich auf der sicheren Seite ist, hier einige wichtige Informationen. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Grundwissen · Musik + MP3 · Urheberrecht