Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Internet Governance
Bild-28254

Die Digitalcharta: ein deutscher Sonderweg

6. Dezember 2016 von

Web-Erfinder Tim Berners-Lee verstand das Internet als globales öffentliches Gut, das weder Regierungen noch Unternehmen gehört. Der jetzt vorgestellte Entwurf einer Digitalcharta verengt die Perspektive auf die Abwehr von Konzernen, was den Interessen deutscher Verlage entgegenkommt, kommentiert Wolfgang Michal. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-27836

Wer regiert das Internet? Neue Publikation erläutert Internetregulierung

2. September 2016 von Khesrau Behroz, Jana Maire

Die Regulierung des Internets geht alle etwas an, denn das Netz ist omnipräsent. Wie funktioniert Internetregulierung? Welche Modelle gibt es? Wer regiert eigentlich das Internet? » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Technologie

Bild-27150

Fehler 451: Ein Protestcode für Website-Betreiber

22. März 2016 von

„Fehler 451: Aus rechtlichen Gründen nicht verfügbar“. Mit diesem Code können Webseiten-Betreiber jetzt anzeigen, wenn sie zum Sperren von Inhalten gezwungen sein sollten. Hans Peter Dittler beschreibt, wie es zur Entwicklung des Fehlercodes kam und wie Webseitenbetreiber ihn verwenden können.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie · Webdesign + Programmierung

Bild-25446

Internet Governance Forum Deutschland tagt am 21. Mai 2015 in Berlin

19. Mai 2015 von · 1 Kommentar

Eine Tagung des „Internet Governance Forums Deutschland“ behandelt die Frage, wie alternative Lösungen bei der Internetverwaltung aussehen und umgesetzt werden könnten, vor allem bei der Vergabe von Domains. » mehr

Themen: Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

Bild-25073

Rechteinhaber nehmen Domainverwalter ins Visier

17. März 2015 von

Die Musik- und Filmindustrie fordert von der Internetverwaltung ICANN, mehr gegen rechtsverletzende Angebote zu unternehmen. Anbieter und Verwalter von Internetadressen sollen daran mitwirken. Bislang waren Rechteinhaber aber nur mäßig erfolgreich darin, diese als Helfer gegen Urheberrechts­verletzungen zu rekrutieren. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-24532

Der Cyberwar fand wieder nicht statt

12. Dezember 2014 von

Die zentrale Frage digitaler Außenpolitik im Jahr eins nach Snowden ist, wie die bürgerlichen Freiheiten im Netz gewahrt und wiederhergestellt werden können, ohne die Sicherheit außer Acht zu lassen. Die Suche nach echten Lösungen steht immer noch erst am Anfang. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-22940

Inside NETmundial: Wie in Brasilien über die Zukunft des Internet diskutiert wurde

3. Mai 2014 von Jeanette Hofmann

Vergangene Woche trafen sich in São Paulo in Brasilien Vertreter von Regierungen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zur globalen Konferenz „NETmundial“. Bei diesem Treffen berieten sie an zwei Tagen in offenen Verfahren generelle Internet-Regelungen und deren Zukunft – und verabschiedeten eine Abschlusserklärung. » mehr

Themen: Politik + Recht

Teaserbild

Blog

Veranstaltung zur Internet Governance: „Wie soll das Internet in Zukunft regiert werden?“

21. März 2014 von

Mit einer halbtägigen, öffentlichen Veranstaltung will das Internet Governance Forum Deutschland (IGF-D) auf aktuelle Fragen zur Internet-Regulierung eingehen und die deutschen Positionen für das nächste Treffen des internationalen IGF erarbeiten. Hierzu kommen am 2. April im „Basecamp“ in Berlin Vertreter aus Politik, Privatwirtschaft, internationalen Organisationen und der Zivilgesellschaft für Workshops und eine Podiumsdiskussion zusammen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

Bild-20274

Dirk Brengelmann: Die Fragmentierung des Netzes ist eine der großen Gefahren

16. Dezember 2013 von Matthias Spielkamp, Philipp Otto · 1 Kommentar

Dirk Brengelmann ist zuständig für die Cyber-Außenpolitik des Auswärtigen Amts. Ein Gespräch über die Spähaffäre und Vertrauen, Netzneutralität und Menschenrechte – und ob im AA eine Hand weiß, was die andere tut. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-18522

Digitale Weltbürger, Regulierung im Netz: Neue Bücher von Ethan Zuckerman, Ian Brown und Chris Marsden

14. Oktober 2013 von

Ethan Zuckerman will den „imaginären Kosmopolitismus” im Netz überwinden, Ian Brown und Christopher Marsden skizzieren eine bessere Internetregulierung: Zwei neue Bücher zur Netzpolitik mit unterschiedlichen, aber komplementären Perspektiven. » mehr

Themen: Politik + Recht