Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Internet Archive
Screenshot01_ausleihe

Blog

Vier Verlage verklagen das Internet Archive wegen „Notfall-Bibliothek“

29. Juli 2022 von

In den USA verklagen mehrere große Verlage das Internet Archive, weil sie ihre Urheberrechte verletzt sehen. Das bedroht die Existenz des digitalen Archivs und kann neue Konflikte zwischen Verlagen und Bibliotheken um digitale Ausleihen schüren. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · E-Books + Hörbücher · Urheberrecht

internetarchive

Digitale Gedächtnisinstitution

Tipps für das Internet Archive: Wie Wayback Machine und die digitale Bücherausleihe funktionieren

5. April 2022 von

Durch alte Websites surfen oder kostenlos digitale Bücher ausleihen, die woanders nicht zu kriegen sind? Mit dem Internet Archive kein Problem. Wir stellen das Portal vor, verraten ein paar Kniffe und zeigen, wie die Suche am besten gelingt. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Museen + Archive

78rpm_Screenshot

Webschau

Ganz tief im Archiv: Wie das Internet Archive eine Viertelmillion Schallplatten digitalisiert

30. April 2021 von

Das US-amerikanische Internet Archive bewahrt Kulturschätze – Bücher, Filme, Webseiten, Software und natürlich auch Musik. Ein kürzlich veröffentlichtes Video zeigt, wie die Digitalisierung alter Schallplatten im Einzelnen abläuft. » mehr

Themen: Museen + Archive · Musik + MP3

UbuWeb

Die „dunklen Seiten des Urheberrechts“ – ein Buch als Streitschrift über UbuWeb und Schattenarchive

6. Oktober 2020 von

Das UbuWeb sammelt, kuratiert, zeigt und bewahrt obskure oder nicht mehr erhältliche Kunstwerke – oft ungeachtet erforderlicher urheberrechtlicher Erlaubnisse. Warum und wie er dieses „Schattenarchiv“ betreibt, legt dessen Begründer in einem Buch dar. Georg Fischer hat es gelesen. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Filesharing + Streaming · Literatur

Teaserbild

Internet Archive wegen Urheberrechtsverletzung verklagt, Anti-Porno-Filter schlagen bei britischem Politiker an, TikTok und die Musikindustrie

5. Juni 2020 von

Vier US-Verlage sehen ihr Urheberrecht verletzt und verklagen das Internet Archive. Ein britischer Politiker wird aufgrund seines Namens zu einem Zensurfall für Twitter. Und die chinesische Plattform TikTok bringt neuen Schwung in die Musikindustrie. Das sind die drei Themen unserer Webschau. » mehr

Themen: Allgemein · angemessene Vergütung · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

internetarchive

Web-Archive

Amnesie durch Urheberrecht

5. Dezember 2016 von

In Deutschland stößt die Archivierung von Internetveröffentlichungen schnell an rechtliche Grenzen, während Frankreich und Estland ihren Nationalbibliotheken mehr erlauben. Viele Lücken schließt derweil das Internet Archive aus Kalifornien. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht

internetarchive

Digitale Bibliothek

Sammeln, bewahren, zugänglich machen: So arbeitet das „Internet Archive“

16. September 2016 von

Vor 20 Jahren gründete sich in den USA die gemeinnützige Organisation „Internet Archive“. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Webseiten, Texte, Fotos, Audio- und Video-Werke sowie Videospiele und Software dauerhaft zu speichern und zur Verfügung zu stellen. Alexis Rossi vom Internet Archive beschreibt, wie sich dessen Arbeitsfelder und Ziele fortentwickelt haben. » mehr

Themen: Museen + Archive · Urheberrecht · Wissen + Open Access

webschau-2

Facebook und Youtube erproben Extremismus-Filter, interplanetarisches Dateisystem, Wasserzeichen in E-Books

27. Juni 2016 von

Plattformen wie Facebook und Youtube experimentieren laut einem Reuters-Bericht damit, als extremistisch klassifizierte Inhalte automatisiert zu erkennen und zu sperren. Während die Firmen den Einsatz nicht bestätigen wollten, beruft sich Reuters auf Aussagen von Technikexperten. Dabei sollen sie auf die Technik zurückgreifen, die zur Erkennung und Entfernung von Urheberrechtsverletzungen entwickelt wurde, etwa das Content-ID-System bei Youtube. » mehr

Themen: E-Books + Hörbücher · Facebook + Social Networks · Museen + Archive · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Youtube + Video

webschau

Kurz verlinkt: Standortvorteil Open Source, großes Verlagssterben, Dark Content

8. Februar 2016 von

Freie Software ist nicht nur etwas für Menschenfreunde: Laut Christoph Kappes kann sie ein handfester wirtschaftlicher Standortvorteil sein. Durch die verteilte Arbeitsweise können Unternehmen Anwendungen schneller entwickeln und Kosten sparen. Der Artikel ist der Anfang einer Wirtschaftskolumne in Merton, einem neuen Onlinemagazin des Stifterverbandes.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Facebook + Social Networks · Museen + Archive · Ökonomie · Software + Open Source · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Freie Inhalte finden und verwenden

Musik und Sounds für meinen Film

2. Februar 2015 von · 15 Kommentare

Um ein eigenes Video oder einen eigenen Film zu vertonen, kann man auf freie Sounds und Musikstücke zurückgreifen. Aber wann sind Inhalte frei, wo findet man sie und was gibt es bei den unterschiedlichen Lizenzen zu beachten? » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video