Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Inke Arns

Blog

Buchhinweis: „Medien -– Macht -– Demokratie. Neue Perspektiven“

3. März 2009 von

Im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung haben sich unter anderem die iRights.info-Kollegen Philipp Otto und Matthias Spielkamp den Kopf zerbrochen über das Verhältnis "Medien -- Macht -- Demokratie". » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Podiumsdiskussion “Remix Culture” bei der Tagung Kreative Arbeit und Urheberrecht (Sa 27.9., 17:00)

30. September 2008 von · 1 Kommentar

„Bekanntlich ist niemand in der Lage, ohne Rückgriff auf Vorbestehendes Neues zu kreieren. Folglich darf es nicht sein, dass wir den Rechtsschutz soweit treiben, dass die Entstehung von neuen Werken ausgerechnet durch das Urheberrecht behindert wird.“ Mit diesem Zitat von Reto Hilty, Direktor am Max-Planck-Institut für geistiges Eigentum leitete Panel-Moderatorin Inke Arns die Diskussion ein. Jeder der fünf Panelisten bestätigte, für die eigene Arbeit auf die eine oder andere Weise auf die Kreativität anderer zurückzugreifen. Die Diskussion näherte sich dem Thema anhand von drei Beispielen: der journalistischen Praxis des Perlentaucher, die Mitbegründer Thierry Chervel vorstellte, und den musikalischen Praktiken von Frank Dostal und Johannes Kreidler. Kulturtheoretische Überlegungen von Felix Stalder und Martin Conrads stellten das Remixing in einen breiteren Zusammenhang. » mehr

Themen: Arbeit · In eigener Sache · Kunst · Literatur · Sampling + Remix · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Abschlussrunde der Tagung Kreative Arbeit und Urheberrecht (So 13.00 Uhr)

29. September 2008 von · 4 Kommentare

Zum Abschluss versammelten sich alle noch anwesenden TeilnehmerInnen der Tagung zu einem gemeinsamen Gespräch auf der Bühne. Valie Djordjevic, Volker Grassmuck und Philipp Otto gaben eine knappe Zusammenfassung der Diskussionen der zweieinhalb zurückliegenden Tage. » mehr

Themen: Arbeit · In eigener Sache · Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Kunst · Ökonomie · Urheberrecht