Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Honorare
    Bild-22269

    Johannes Schatz: „Über Gagen zu reden, war bislang tabu”

    14. August 2013 von · 1 Kommentar

    Anfang September will sich in Berlin der Verein „Art but fair” gründen. Erklärtermaßen will er prekäre Verhältnisse in der Kulturbranche aufzeigen und überwinden. Initiator Johannes Schatz spricht im Interview mit iRights.info über die von „Art but fair” vorgeschlagenen „Goldenen Regeln“ und darüber, was Künstler und Politik ändern können. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Arbeit · Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Ökonomie

    Bild-22279

    Zwei Klassen von Kreativen: Die schwierige Solidarität

    1. August 2013 von · 2 Kommentare

    Kreative Arbeit ist für viele von miesen Honoraren und prekären Perspektiven geprägt. Einige wollen dafür die „Gratiskultur” und die Verteidiger offener und freier Inhalte verantwortlich machen. Ein Irrweg, kommentiert Magdalena Reiter. » mehr

    Themen: angemessene Vergütung · Arbeit · Creative Commons + Lizenzen · Kreativwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht

    Blog

    Was Dokumentarfilmer verdienen

    26. Oktober 2012 von · 1 Kommentar

    Die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm (AG DOK) hat am Donnerstag eine Untersuchung veröffentlicht, die Aufschluss über das Einkommen von Autoren und Regisseuren von Dokumentarfilmen bietet. Sie basiert auf einer repräsentativen Befragung von 92 der annähernd 700 Autoren und Regisseure im Verband für einen Zeitraum von drei Jahren. » mehr

    Themen: Arbeit · Kreativwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht · Youtube + Video

    Teaserbild

    Eva-Maria Schnurr: Freie Journalisten werden schleichend enteignet

    20. Juni 2011 von Eva-Maria Schnurr

    Das deutsche Urheberrecht steht abermals vor einer großen Reform, dem 3. Korb. Nahezu alle Beobachter, Verbände, die Politik, Kreativschaffende, die Wissenschaft und die Industrie sind sich einig, dass viel Handlungsbedarf besteht. Je nach Interessenslage wird er jedoch an unterschiedlichen Stellen gesehen. iRights.info hat nun eine Vielzahl von Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. Jeden Tag wird eine neue Expertenmeinung veröffentlicht. Heute: Eva-Maria Schnurr. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Zitat + Plagiat