Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Geoblocking
Bild-27814

Entwurf zum Urheberrecht: EU-Kommission skizziert weitere Schritte

26. August 2016 von

Die geplanten Änderungen am Urheberrecht werden konkreter, wie aus einem noch inoffiziellen Entwurf aus der EU-Kommission hervorgeht. So soll es ein neues Leis­­tungsschutzrecht geben und Online-Dienste zu Vereinbarungen mit Rechteinhabern angehalten werden. Mit Einschränkungen werden Reformen für Bildung, Archive und Forschung angekündigt.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Bildung + OER · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-27705

VPN: Der vielseitige Tunnel durchs Netz

26. Juli 2016 von

Sie machen unsichere WLAN-Verbindungen sicher, durchstoßen die Große Firewall von China und zaubern Serien wie „House Of Cards“ auf den heimischen Bildschirm. VPNs sind eine Tausendsassa-Technologie. Ein Überblick für Einsteiger. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Software + Open Source · Technologie · Youtube + Video

Bild-27022

EU vs. Geoblocking, Modellflieger vs. Drohnenregeln, Verbraucherschützer vs. Whatsapp-AGB

18. Mai 2016 von

Das Geoblocking urheberrechtlich geschützter Inhalte soll innerhalb der EU zwar nicht wegfallen, ab 2017 aber entscheidend gelockert werden. Neuesten Meldungen zufolge hätten sich die Mitgliedsstaaten kürzlich auf eine Vorlage der EU-Kommission geeinigt, wonach beispielsweise Abonnenten von Streamingdiensten diese auch im Ausland nutzen können – zumindest für mehrere Tage am Stück. Die Reformvorlage wollen die EU-Ministerpräsidenten wohl bei ihrem Treffen am 26. Mai verabschieden.  » mehr

Themen: AGB + Verträge · Europa · Politik + Recht

Bild-27303

Zonen für den Weltluftraum, kein Geoblocking für Europa, Fördergeld für junge Video-Formate

4. Mai 2016 von

Dass große Internetkonzerne über den „Cyberspace“ hinaus denken, wissen wir, seit Google und Apple in den Autobau investieren. Amazon setzt auf Zustelldrohnen und stellte nun eigene Pläne für die Regulierung des weltweiten Luftraums vor.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Youtube + Video

Teaserbild

EU-Wettbewerbshüter beobachten Geoblocking, Algorithmen vs. Musiknerds, digitale Tagelöhnerei

21. März 2016 von

Nicht nur die EU-Digitalkommissare, auch die EU-Wettbewerbshüter nehmen Geoblocking in den Blick. Gut zwei Drittel der digitalen Inhalteanbieter gaben in einer Untersuchung der Wettbewerbsdirektion an, den Zugriff auf ihr Angebot auf bestimmte Länder zu beschränken. Bei Online-Versandshops bekundeten das rund 38 Prozent der befragten Anbieter. Wenn hinter solchen Beschränkungen Verträge zwischen Inhalte-Anbietern und Distributoren stehen, könnten sie wettbewebsrechtlich problematisch sein und in Zukunft näher untersucht werden, teilt die Kommission mit. » mehr

Themen: Arbeit · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-27022

Kurz verlinkt: Standorttäuschern auf der Spur, Recht auf Vergessen ausgeweitet, Drucke des 18. Jh. online

17. Februar 2016 von

Kanadische Forscher wollen ein Verfahren entwickelt haben, mit dem sie aufdecken können, dass jemand einen geografischen Standort vortäuscht, etwa durch Nutzung einer VPN-Verbindung (Virtual Private Network). Mit diesem sogenannten „IP-Spoofing“ lässt sich bislang auch das Geoblocking umgehen, mit dem Internet-Dienste, wie etwa Netflix, die Nutzung ihrer Angebote auf bestimmte Länder oder Regionen begrenzen. » mehr

Themen: Museen + Archive · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-26794

Netzforscher untersuchen Geoblocking – und wie Nutzer es umgehen

25. Januar 2016 von

Das Amsterdamer Institute of Network Cultures hat unter dem Titel „Geoblocking and Global Video Culture“ einen Sammelband veröffentlicht. Die Herausgeber, die Medien- und Kommunikationswissenschaftler Ramon Lobato und James Meese, versprechen eine „kritische und eklektische Diskussion der sich wandelnden kulturellen Geographie des Internets“. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Netzkulturen · Politik + Recht · Technologie · Youtube + Video

Bild-26581

Auslandszugriff auf Netflix & Co.: EU-Kommission präsentiert „Vorspeise“ zu Urheberrechtsreformen

9. Dezember 2015 von

Die EU-Kommission will den Zugang zu Streamingdiensten und anderen digitalen Inhalten zeitweilig auch im Ausland ermöglichen. Bei weitergehenden Reformen im Urheberrecht will sie noch abwarten und ihre Pläne erst im kommenden Jahr konkretisieren. » mehr

Themen: Europa · Musik + MP3 · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-26576

Verbraucherschützer fordern europäische Nutzerrechte bei Privatkopie und Onlinediensten

8. Dezember 2015 von

Mit einem fünf Punkte umfassenden Positionspapier zur Reform des Urheberrechts (PDF) sprechen sich Verbraucherschützer dafür aus, die private Nutzung im Urheberrecht und die Rechte von Konsumenten an digitalen Gütern zu stärken. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Verbraucherschutz