Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Gemeingüter
    Bild-27577

    Freie Kultur in einer teuren Welt

    21. Juni 2016 von

    Was ist frei an freier Software, freien Lizenzen und freier Kultur? Die gängige Erklärung verweist auf die freie Rede und stellt sie dem Freibier gegenüber. Ein Irrtum, meint Shauna Gordon-McKeon. » mehr

    Themen: Arbeit · Creative Commons + Lizenzen · Ökonomie · Politik + Recht · Software + Open Source

    Bild-27569

    Wie Medienaktivisten Funklöcher stopfen

    16. Juni 2016 von

    Mobilfunk-Anbieter bauen ihre Netze vor allem dort, wo es sich rechnet – und für die, die es sich leisten können. In Mexiko und anderen Ländern Lateinamerikas errichten Gemeinschaftsprojekte eigene Handynetze. Sie wollen freie digitale Territorien schaffen, berichtet Nils Brock. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie

    Teaserbild

    Blog

    Cologne Commons 2013: Allmende online, Allmende offline

    4. November 2013 von

    Die Cologne Commons, ein Gespann aus Festival und Konferenz, fand nun zum dritten Mal statt. Bei der ersten Runde 2009 war der Schwerpunkt eindeutig auf Musik gelegt. Damals diskutierte man darüber, ob das Modell der Creative Commons ein ökonomisches Experiment oder ein politisches Statement ist, welche rechtlichen Implikationen der Betrieb eines Netlabels mit sich bringt und welche Selbstvermarktungswerkzeuge es für Musiker gibt; beschworen wurde der Wandel der Tonträgerindustrie zur Multi-Content-Wirtschaft. » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht

    Teaserbild

    „Der Reiz der Commons” im ORF-Radiokolleg

    18. Juli 2013 von

    Die Sendung „Radiokolleg” im ORF hat sich gerade in vier Teilen mit der Idee der Commons beschäftigt – nicht nur, aber auch im Urheberrecht, und dazu unter anderem Michael Bauwens von der P2P Foundation und die Sozialanthropologin Heike Löschmann befragt. Aus der Sendungsbeschreibung: » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht