Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort freie Benutzung
Bild-27702

„Befreit die freie Benutzung!“: Mashups in der Popmusik

2. August 2016 von

Mashup-Künstler kreuzen wild und frech jegliches musikalisches Material. Das Ergebnis ist meist illegal. In seinem Buch „Mashup in der Musik“ plädiert der Musik- und Rechtswissenschaftler Frédéric Döhl für eine neue Betrachtungsweise.  » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Blog

Spielverderber UEFA

5. Juli 2016 von

Der kurze Clip, den der Videomacher Kurt Prödel vom Elfmeter im EM-Viertelfinale veröffentlichte, wurde rasch zum Web-Hit. Ebenso zügig wurde das Original wieder von Twitter und Youtube entfernt: Der Zusammenschnitt verletze Rechte der UEFA. Wie üblich ist er nicht ganz aus dem Netz verschwunden, sondern taucht immer wieder an neuen Stellen auf. » mehr

Themen: Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-27445

Sampling: Kunstfreiheit sticht Leistungsschutz – mit einer Prise Fair Use

31. Mai 2016 von

Kann Sampling erlaubt sein, ohne dass Rechteinhaber zustimmen müssen? Das Verfassungsgericht hat heute ein Urteil des Bundesgerichtshofs dazu gekippt. Ein zu weitgehender Schutz von Tonaufnahmen schränke die Kunstfreiheit und die kulturelle Fortentwicklung ein. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Bild-26513

Der lange Streit um kleinste Teile: „Metall auf Metall“ vorm Bundesverfassungsgericht

1. Dezember 2015 von

Verletzt das Verwenden selbst kurzer Sequenzen aus Musikaufnahmen fremde Rechte? Nach jahrelangen Verfahren ist der Streit zwischen Kraftwerk und den Produzenten von Sabrina Setlur vor dem Verfassungsgericht gelandet. In der Verhandlung treffen unterschiedliche Vorstellungen vom kreativen Schaffen aufeinander.  » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht

Teaserbild

White Paper: Potenziale und Hürden für Creative Commons im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

31. Januar 2014 von · 1 Kommentar

In einem sogenannten White Paper, das am Mittwoch veröffentlicht wurde, setzt sich der Berliner Wirtschaftswissenschaftler Leonhard Dobusch mit den Möglichkeiten für die Nutzung von Creative Commons Lizenzen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk auseinander. Die Untersuchung gab der SPD-nahe Verein „D64 – Zentrum für Digitalen Fortschritt“ in Auftrag. » mehr

Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen

Bild-24520

Remixe und Mashups: Kreativ, vielfältig und meistens verboten

28. November 2013 von Ilja Braun · 3 Kommentare

Texte, Töne, Bilder, Filme, Spiele: Der Fundus an digitalem Medienmaterial ist im Netz schier unerschöpflich. Immer mehr Leute wollen dieses Material nicht nur konsumieren, sondern kreativ verwenden. Sie benutzen es als Rohmaterial, um daraus etwas Neues zu erschaffen. Die Kunstformen Remix und Mashup erleben im Internet eine neue Blüte. Unklar ist jedoch häufig, wie die rechtliche Situation bei Remixen und Mashups aussieht. » mehr

Themen: Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-26907

Karl-Nikolaus Peifer: Das Urheberrecht wird zum Informationskontrollrecht

27. August 2012 von

Die Digitalisierung birgt Konfliktstoff für das Urheberrecht, Rechtsprechung und Gesetzgeber haben Gesetzesnormen neu ausgelegt und nachjustiert. Doch im Endergebnis hat sich das Urheberrecht von seinen Wurzeln entfernt, so Karl-Nikolaus Peifer, Medienrechtsprofessor an der Uni Köln. Im Interview erläutert er Eckpunkte der Entwicklung. » mehr

Themen: angemessene Vergütung · Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

Bild-23343

Fremdes Material nutzen: Die Gefahren der Montage

31. Januar 2012 von Valie Djordjevic, Oliver Passek · 9 Kommentare

Fremdes Material spielt in Filmen eine gewichtige Rolle: Dokumentar- und Experimentalfilme zeigen Ausschnitte aus anderen Filmen oder verwenden Nachrichten aus dem Fernsehen. Aber Filme und Fernsehsendungen sind urheberrechtlich geschützt, so dass man bei der Übernahme von fremdem Material einiges zu beachten hat. » mehr

Themen: Grundwissen · Klicksafe · Museen + Archive · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Teaserbild

Die Causa Perlentaucher und die Freiheit der Information

14. Juli 2010 von

Die Auseinandersetzungen zwischen klassischen und Online-Medien geht in eine weitere Runde: Am Donnerstag den 15. Juli 2010 verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) über zwei Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Online-Magazin Perlentaucher auf der einen und der Frankfurter Allgemeinen sowie der Süddeutschen Zeitung auf der anderen Seite. Es geht um viel. » mehr

Themen: Autor + Text · Urheberrecht · Zitat + Plagiat

Blog

BGH-Urteil zu Sampling

21. November 2008 von

Der Bundesgerichtshof hat gestern sein Urteil im Prozess Kraftwerk gegen Moses Pelham veröffentlicht, das sich mit dem Samplen von Musik beschäftigt hat. Das fröhliche Interpretieren, was das denn nun bedeuten mag, hat bereits begonnen. Der informativste Artikel (meiner Einschätzung nach) steht in der SZ, die besten weiter führenden Links (zum Urteil und zur Vorberichterstattung) bietet heise online. Außerdem gibt es ein seltsames Infterview mit dem Komponisten Johannes Kreidler in der SZ, in der zwei juristisch recht ahnungslose Menschen aneinander vorbei reden. Hier geht's zum iRights.info-Artikel über Sampling.

Themen: Kreativwirtschaft · Kulturwirtschaft · Musik + MP3 · Sampling + Remix · Urheberrecht · Urteile