Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Fair use
hoersaal-wissenschaft

Bildung

Wissenschaftsparagraf: Der Hörsaal als Grauzone

18. Juni 2013 von · 1 Kommentar

Eine Umfrage der Gesellschaft für Medienwissenschaft zeigt: Universitätsdozenten befürchten, wegen des Einsatzes von urheberrechtlich geschützten Materialien belangt zu werden. Bildungseinrichtungen kämpfen unterdessen weiter mit den kleinteilig-vagen Regelungen in ihrem Bereich. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft

Blog

Fanfiction: 50 Shades of Copyright

28. Januar 2013 von · 8 Kommentare

Vor etwa zwei Wochen berichtete der Guardian, dass Bluemoose Books – ein kleiner Verlag aus Yorkshire – versucht hatte, auf dem Trittbrett des BDSM-Bestsellers „50 Shades of Grey“ ein paar Pfund zu verdienen. Der Plan war, eine unautorisierte Biographie des fiktionalen Millionärs Christian Grey – Frauenschwarm und Held des Romans – zu veröffentlichen und damit den Verlag zu sanieren. Als Bluemoose Books diese Neuigkeit ankündigte, wurde der Verlag mit Anfragen von weiteren Verlagen aus dem In- und Ausland überschüttet – ja sogar Hollywood soll angerufen haben, um die Rechte zu kaufen. » mehr

Themen: Autor + Text · Literatur · Netzkulturen · Zitat + Plagiat

circus_broadcast

Essay

Musikindustrie: Wie das Urheberrecht sich änderte

14. Januar 2013 von · 1 Kommentar

Die Debatte übers Urheberrecht ist nicht neu. Technische Innovationen sowie kulturelle und wirtschaftliche Umbrüche brachten stets neue Regulierungen hervor – bei automatischen Klavieren um 1900, beim Rundfunk, beim Rock'n'Roll. Nicht anders heute in der digitalen Revolution. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

„The Stream” über das „Recht auf Remix” mit Lawrence Lessig, Andrew Keen und anderen

19. Dezember 2012 von

In der Sendung „The Stream” auf Al Jazeera war gerade Creative-Commons-Mitgründer und Harvard-Jurist Lawrence Lessig zu Gast und diskutierte über die Forderung nach einem Recht auf Remix, das Urheberrecht, Fair-Use-Regeln und mehr. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Netzkulturen · Sampling + Remix · Urheberrechtsreform · Video

Blog

Content-ID: Youtube schraubt an Copyright-Prüfungen

4. Oktober 2012 von · 1 Kommentar

Das Filtersystem Content-ID soll Urheberrechtsverletzungen auf der Plattform Youtube verhindern, sorgt unter anderem wegen Fehlalarmen bei Nutzern und Produzenten aber immer wieder für Ärger. Jetzt gibt es zwei Änderungen am System, wie das Youtube-Unternehmensblog am Mittwoch mitgeteilt hat. » mehr

Themen: Rechtsdurchsetzung im Internet · Technologie · Urheberrecht · Youtube + Video

Urheberrechtsdebatte

Copyright Wars – Plädoyer für eine sachliche Auseinandersetzung

26. Juli 2012 von

In der Urheberrechtsdebatte gilt es zunächst die richtigen Fragen zu stellen. Geht es um das Recht oder den digitalen Wandel der Medienmärkte? Nach dem Gesetzgeber zu schreien, genügt nicht. Ein Standpunkt von Till Kreutzer. » mehr

Themen: Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Interview

Kulturelles Gedächtnis: Wie speichern wir das Internet?

20. Mai 2012 von

Das europäische Urheberrecht erschwert die digitale Langzeitarchivierung, kritisiert der Bibliotheksjurist Eric Steinhauer im Interview. Steinhauer fordert, öffentlichen Archiven das automatisierte Kopieren des Internets zu erlauben. Die Nutzung der Inhalte müsse aber beschränkt werden. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Gastbeitrag

Fair use in Europa? Workshop mit Pamela Samuelson

14. Mai 2012 von

Das US-amerikanische Copyright-Prinzip des „Fair use“ erlaubt unter bestimmten Bedingungen, die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke. Pamela Samuelson vom der Berkeley Law School hat das Prinzip in einem Workshop in Berlin vorgestellt. Das Fair-use-Modell kann dabei als Modell für eine europäische Urheberrechtsreform dienen.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht

Blog

CDU droht Spaltung beim Urheberrecht

17. Dezember 2011 von · 7 Kommentare

Rechtebewahrung um jeden Preis, Rechtsverschärfungen, überzogene Sanktionen mit fragwürdigen pädagogischen Konzepten und ein klarer Lobbyismus für die üblichen Verdächtigen aus Musik-, Film-, Presse-, und Unterhaltungsindustrie – dies war jahrzehntelanger Standard der CDU, wenn es um Fragen des Urheberrechts ging. Man musste nur die Statements der Industrie lesen, um zu wissen, was am nächsten Tag aus den Lautsprecherwagen der CDU schallte. Copy und Paste in seiner ganz traditionellen Form. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Wochenrückblick: Fair use, Filesharing, Altmeier

16. Oktober 2011 von telemedicus.info, Adrian Schneider

CDU und DJV streiten um Fair use, Schadensersatz bei illegalem Filesharing könnte bald neu berechnet werden, Peter Altmeier schreibt programmatisch über Netzpolitik. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · News · Politik + Recht · Sampling + Remix