Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Enjott Schneider
    Teaserbild

    Enjott Schneider: „Das Urheberrecht war einst Garant für freie Meinung und Persönlichkeitsschutz.”

    2. September 2013 von · 3 Kommentare

    Drei Fragen zur Zukunft des Urheberrechts* an Enjott Schneider, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der GEMA. Schneider fordert weniger „harte Bandagen” für Verwertungsgesellschaften und sieht Individualität, Freiheit und kulturelle Vielfalt durch Datenkonzerne bedroht. » mehr

    Themen: Kulturwirtschaft · Politik + Recht