Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Datenschutz-Grundverordnung
Perso_2021_gemeinfrei

Verbraucherschutz

Sicher ausweisen: Was es bei Personalausweis-Kopien und Online-Verifizierung zu beachten gibt

21. September 2021 von

In Deutschland ist man dazu verpflichtet, einen amtlichen Identitätsnachweis zu besitzen, etwa einen Personalausweis oder Reisepass. Viele Stellen verlangen auch Ausweiskopien oder benutzen Verfahren zur Online-Verifizierung. Wann ist so etwas überhaupt zulässig? Und was sollten Inhaber*innen beachten? Ein Blick auf die aktuellen Regelungen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Verbraucherschutz

Maja Smoltczyk © BlnBDI_1200

Interview

Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk: „Die digitale Eigenständigkeit Europas ist das Gebot der Stunde.”

21. Juni 2021 von

Die Pandemie beschleunigt die Digitalisierung Deutschlands – und wirft datenschutzrechtlich viele neue Fragen auf. Maja Smoltczyk, Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, erklärt, wie Digitalisierung und Datenschutz Hand in Hand gehen können, welche Herausforderungen in den nächsten Jahren anstehen und warum sie sich nicht scheut, große Unternehmen in den Fokus zu nehmen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Verbraucherschutz

M-M_Sydney_CC-BY-SA-2.0

Wochenrückblick

Facebook sperrt Nachrichten auf australischer Seite – Datenschutzbeauftragte zu Videokonferenztools – EuGH befasst sich mit DSGVO-Bagatell-Regelung

22. Februar 2021 von

In Australien sperrt Facebook wegen eines neuen Regulierungsgesetzes derzeit die Posts von heimischen Nachrichtenseiten. Die Berliner Datenschutzbeauftragte bewertet gängige Videokonferenzdienste. Und das Bundesverfassungsgericht legt in der Frage nach DSGVO-Bagatellen an den Europäischen Gerichtshof vor. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks

tracking

Wochenrückblick

EU-Parlamentarier*innen gegen Web-Tracking, Bundestag für Bestandsdatenauskunft, Schadensersatz wegen Schufa-Meldung

1. Februar 2021 von

Mit Daten- und Verbraucherschutz befassen sich drei Meldungen der vergangenen Woche: Im EU-Parlament gründet sich eine fraktionsübergreifende Koalition gegen Tracking in Online-Werbung, der Bundestag beschließt eine erweiterte Bestandsdatenauskunft, wegen einer widerrechtlichen Schufa-Meldung muss eine Bank Schadensersatz zahlen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit

Aufmacher Daten als Wirtschaftsgut

Datenschutz

Daten als Wirtschaftsgut?

3. März 2020 von Miriam Bindel, Annika Langhorst, Jana Schmidberger · 2 Kommentare

Online-Dienste kostenlos nutzen, aber mit Daten „bezahlen“, das gehört zum digitalen Alltag. Doch gerade personenbezogene Daten sind ein besonders sensibles Gut. Dessen Nutzung wird durch Datenschutzgesetze nicht verboten, aber klar reglementiert – zugunsten der Verbraucher*innen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Verbraucherschutz

tale-of-three-men

Industrialisiertes Recht

Unser digitales Korsett

24. Februar 2020 von

Digitaltechnik durchdringt sämtliche Lebensbereiche. So verleiht sie Anbietern wachsende Macht über die Nutzer. Dies führt den Gesetzgeber in Versuchung, von neuen Steuerungsmöglichkeiten Gebrauch zu machen und Recht zu industrialisieren. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

wireframe-ipad-pencil-and-notebook-cc-by-baldiri

Datenschutz + Sicherheit

Reihe „Datenschutz auf Webseiten“: Updates zur Datenschutz-Grundverordnung

8. Juni 2018 von

Webseiten, die sich an Kinder richten, stehen vor besonderen Fragen beim Datenschutz. Die Reihe „Datenschutz auf Webseiten“ von iRights.info und Seitenstark e.V. berücksichtigt jetzt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Webdesign + Programmierung

wifi

Interview

Datenschutz im WLAN: Was Anbieter und Nutzer beachten sollten

18. Mai 2018 von · 3 Kommentare

Bei öffentlichen WLAN-Netzen sollten sowohl Anbieter als auch Nutzer auf den Schutz privater Daten achten. Im Interview erläutert der WLAN-Rechtsexperte Reto Mantz, was es zu beachten gilt und was das neue EU-Datenschutzrecht für Funknetze bedeutet. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Politik + Recht

property

Interview

Nicola Jentzsch: Es braucht kein Dateneigentum

13. Februar 2018 von

Laut ihrem Koalitionsvertrag will die kommende Bundesregierung das Thema angehen, „ob und wie ein Eigentum an Daten ausgestaltet sein kann“. Im Interview erläutert die Ökonomin Nicola Jentzsch die Idee des Dateneigentums und weshalb sie in der Fachwelt weitgehend abgelehnt wird. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Politik + Recht

street-point-2-scene

Politik + Recht

Datenpolitik jenseits von Datenschutz

17. November 2017 von Julia Manske, Tobias Knobloch

Der klassische Datenschutz erreicht sein Ziel nicht mehr. Auch die neue EU-Grundverordnung wird das Problem allein nicht lösen. Wo kann eine Politik der Daten ansetzen, die ihre sinnvolle Nutzung ermöglicht und Individuen wie Gemeinwohl schützt? » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Ökonomie · Politik + Recht