Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Dritter Korb
Bild-22282

Abmahnbremse, verwaiste Werke, Zweitveröffentlichungen: Bundesrat winkt Gesetzesänderungen durch

20. September 2013 von

Abmahnungen sollen für Nutzer nur noch 147,56 Euro kosten, Bibliotheken und andere Einrichtungen können Werke ohne klaren Rechtsinhaber online stellen, Wissenschaftler ihre Artikel frei im Netz veröffentlichen. Der Bundesrat winkte heute Änderungen am Urheberrecht durch. Doch überall lauern gewichtige „Wenns” und „Abers“. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Teaserbild

Blog

Urheberrechtsreform: Verbraucherverband und Landesministerium suchen Gespräche auf EU-Ebene

21. Juni 2013 von

Vor wenigen Tagen stellten der Verbraucherzentale Bundesverband (VZBV) und das Baden-Württembergische Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherpolitik (MLR-BW) ein Positionspapier zum Urheberrecht vor. Darin fordern sie rasche Anpassungen an die Herausforderungen digitalisierter Medien: ein gesetzlich verankertes Recht auf Privatkopie, die Ermöglichung des Weiterverkaufs digital erworbener kreativer Güter, moderne „Remix“-Regelungen, Deckelung von Abmahnkosten und weiteres. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Verbraucherschutz

Teaserbild

Urheberrechtskörbchen: Wikimedia und Börsenverein mit Stellungnahmen (Update)

6. März 2013 von

Der „dritte Korb“ der Urheberrechtsreform ist offiziell beerdigt, überraschenderweise hat das Justizministerium Ende Februar aber noch eine Art Körbchen (PDF) vorgelegt, das sich in offizieller Sprachregelung als „Strauß” an Maßnahmen darstellt. Dabei geht es zum einen um die Umsetzung von Änderungen, die schon auf europäischer Ebene beschlossen wurden: längere Schutzfristen für Tonaufnahmen und die neue Regelung für verwaiste Werke. Zum anderen soll es als Bonus noch ein Zweitveröffentlichungsrecht für wissenschaftliche Autoren und weitere kleine Änderungen geben. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-7409

Günter Krings: „Ich habe auf Reformen gedrungen”

21. November 2012 von

Warum ist Schwarz-Gelb bei der geplanten Urheberrechtsreform nicht vorangekommen? Im Interview verweist Günter Krings, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, auf die passive Haltung des Justizministeriums. Das geplante Leistungsschutzrecht für Presseverlage verteidigt Krings gegen Kritik. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-7416

Dritter Korb, digitaler Buchverleih, Universal-EMI

24. September 2012 von telemedicus.info, Simon Assion und Adrian Schneider

Statt des Dritten Korbs zur Urheberrechtsreform wird es nur Einzelregelungen geben, der EuGH wird sich mit Regelungen für elektronische Leseplätze befassen, die EU-Kommission hat die Übernahme von EMI druch Universal unter Auflagen genehmigt. Außerdem im Wochenrückblick: E-Government, Meldegesetz, Rechtsextremismus-Datei und Facebook-Gesichtserkennung. » mehr

Themen: Kulturwirtschaft · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Lischka (SPD): „Wir wollen gezielt gegen illegale Plattformen vorgehen“

21. September 2012 von

Urheberrechtsverletzungen sind dort zu bekämpfen, wo sie gewerbsmäßig organisiert werden, meint Burkhard Lischka. Der rechtspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion schlägt im Interview mit iRights.info eine Art Gerichts-TÜV für Internetplattformen vor. Außerderm fordert Lischka, Schulen von GEMA-Gebühren zu befreien. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Urheberrecht

Teaserbild

Konstantin von Notz zum Urheberrecht: „Es geschieht nichts“

6. September 2012 von

Während sich die offenen Rechtsfragen häufen, blockiert sich die Bundesregierung in der Netzpolitik selbst, meint Konstantin von Notz. Im Interview erklärt der netzpolitische Sprecher der Grünen, warum seine Partei in der Urheberrechtsdebatte nicht zerstritten und mutiger als die Piraten ist. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Blog

Fragestunde im Bundestag: Leistungsschutzrecht und Dritter Korb

13. Juni 2012 von

Von 13.35 bis 15.35 Uhr beantworten Vertreter der Bundesregierung im Bundestag schriftliche Fragen der Abgeordneten im Plenum. Darunter: - Wann wird die Bundesregierung den Dritten Korb zur Reform des Urheberrechts vorlegen, und welche konkreten Regelungen werden darin enthalten sein? » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Oliver Castendyk: Auch kleine Reformen können große Wirkungen haben

27. Februar 2012 von Oliver Castendyk

Das deutsche Urheberrecht steht vor der nächsten großen Reform, dem Dritten Korb. Verbände, Politiker, Kreativschaffende, Wissenschaftler und Rechteindustrie sind sich nahezu einig, dass Handlungsbedarf besteht – je nach Interessenslage jedoch an unterschiedlichen Stellen. iRights.info hat Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir ihre Stellungnahmen. Heute: Oliver Castendyk. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht

Blog

Freischreiber: Positionspapier zum Dritten Korb

3. Februar 2012 von

Der Verband der freien Journalisten Freischreiber hat ein Positionspapier zum Dritten Korb, also der anstehenden Urheberrechtsreform, veröffentlicht. Hierin fordern sie die Politik auf, sich mehr für die Belange der Urheber einzusetzen. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Autor + Text · Urheberrecht