Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Dietmar Harhoff

Blog

Börsenblatt befragt Brigitte Zypries

18. Mai 2009 von

Die erste Frage des Interviews beginnt mit dem Satz: "Die Auseinandersetzung um Urheberrechte ist ein Streit unterschiedlicher Interessen: von Urhebern und Nutzern." Nein, ist sie nicht. Die Auseinandersetzung um Urheberrechte ist ein Streit unterschiedlicher Interessen: von Urhebern, Nutzern und Verwertern. Aber es ist klar, dass das Börsenblatt diese entscheidende Erweiterung nicht vornimmt. Es ist Lobbyorgan der Verlage. » mehr

Themen: Literatur · Politik + Recht · Urheberrechtsreform