Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Deutschlandradio
    Bild-27521

    Sieben Tage und Schluss? Mediatheken aufnehmen und Sendungen speichern

    9. Juni 2016 von · 8 Kommentare

    Wer Inhalte aus den öffentlich-rechtlichen Mediatheken sehen will, muss sich oft beeilen, bevor sie wieder verschwinden. Einige Angebote und Werkzeuge helfen, Sendungen auch später sehen zu können. » mehr

    Themen: Filesharing + Streaming · Grundwissen · Youtube + Video

    Teaserbild

    Blog

    Creative Commons: Was folgt aus dem Urteil im Fall Deutschlandradio?

    26. November 2014 von · 1 Kommentar

    Gestern verbreitete sich die Nachricht: Das Oberlandesgericht Köln hat in einem Urteil entschieden, dass das Deutschlandradio ein Foto mit der Creative-Commons-Bedingung „nicht-kommerziell“ nutzen durfte. Der Sender habe aber dennoch gegen die Lizenz verstoßen, weil dort Hinweise fehlten, obwohl die Lizenz und der Urheber genannt worden waren. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken

    Bild-22361

    Deutschlandradio durfte nicht-kommerzielles Foto nutzen, aber Hinweis soll gefehlt haben

    25. November 2014 von

    Das Oberlandesgericht Köln hat Berichten zufolge ein Urteil abgeändert, dass es dem Deutschlandradio untersagen sollte, ein Foto auf seiner Website zu verwenden. Das Foto war mit einer Creative-Commons-Lizenz versehen, die keine kommerzielle Nutzung erlaubte. Für das Deutschlandradio sei das aber kein Hindernis, entschieden die Richter jetzt. Dennoch soll die Nutzung nicht erlaubt gewesen sein. » mehr

    Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken

    Bild-21761

    Creative Commons: Landgericht Köln sieht Deutschlandradio als kommerziellen Nutzer (Update)

    19. März 2014 von · 11 Kommentare

    Die Kanzlei Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum berichtet über einen von ihr vertretenen Fall, in dem ein Fotograf mit dem Deutschlandradio über die Nutzung eines Fotos stritt, das unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung nicht-kommerziell“ steht. » mehr

    Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken

    Teaserbild

    Blog

    Deutschlandradio Kultur über die Cloud und digitale Konzertsäle am Samstag, 14.05 Uhr

    30. März 2013 von · 1 Kommentar

    Die allseits beliebte Sendung rund um Medien und digitale Kultur „Breitband” gibt es heute wieder um 14.05 Uhr auf Deutschlandradio Kultur zu hören. Mit dabei ein Interview mit iRights.info-Kollege Philipp Otto zum Thema: Gewachsene Abhängigkeit – wie viel Vertrauen legen wir in die Cloud? Im Vorbericht zur Sendung heißt es: » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · In eigener Sache

    Bild-10387

    Warten auf das Cloud-Gaming

    15. Januar 2013 von

    Das Medienmagazin Breitband erklärt den Trend Cloud-Gaming in einem neuen Podcast. Auf der US-Fachmesse CES (Consumer Electronics Show) stellten Unternehmen neue Streaming-Hardware vor. » mehr

    Themen: Cloud · Cloud-News · Games + Konsolen · Software + Open Source · Technik in der Cloud

    Blog

    Bundesjustizministerin in DRadio Wissen zum Urheberrecht

    12. Mai 2011 von

    DRadio Wissen hat mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ein Interview zum Urheberrecht und Fragen des "geistigen Eigentums" geführt. Die Ministerin hat zunächst deutlich gemacht, dass sie alternative Ideen zur pauschalen Finanzierung und Vergütung von Kreativschaffenden wie der Kulturflatrate oder der Kulturwertmark als "problematisch" ansieht. Letztere hatte der Chaos Computer Club (CCC) Ende April bei iRights.info erstmals vorgestellt. Die Idee sei problematisch, da der Ansatz, dass der Urheber für seine geistige Leistung entlohnt werde, in den Hintergrund rücke. Vielmehr werde dabei vom Nutzer und nicht mehr vom Urheber ausgegangen. "Ich halte es für mutig, zu sagen, dass nach einigen Jahren dass das Urheberrecht wegfalle", so die Ministerin. » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

    Blog

    Netzkommentar: Das Perlentaucherurteil und seine Folgen

    10. Dezember 2010 von

    Der aktuelle Netzkommentar von iRights-Kollege Matthias Spielkamp bei Deutschlandradio Wissen beschäftigt sich mit dem Urteil des BGH zum Rechtsstreit zwischen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) und der Süddeutschen Zeitung (SZ) gegen das Online-Kulturmagazin Perlentaucher. » mehr

    Themen: Autor + Text · In eigener Sache · Ökonomie · Urteile · Zitat + Plagiat

    Blog

    Wie funktioniert die Kulturflatrate?

    22. Februar 2009 von · 2 Kommentare

    Das Modell der Kulturflatrate wird seit dem Jahr 2000 immer wieder als Alternative und Antwort auf die Digitalisierung und Absatzkrise der Musikindustrie und Kreativwirtschaft diskutiert. Doch wie funktioniert eigentlich das Modell Kulturflatrate? In einem kurzen Feature für Deutschlandradio-Kultur in der Sendung "Breitband" erklärt Volker Grassmuck die Idee einer solchen Pauschalabgabe.

    Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht