Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Cornelsen

    Blog

    Deutschland braucht digitale Lehrmittelfreiheit

    27. Mai 2012 von · 6 Kommentare

    In der deutschsprachigen Wikipedia heißt es zur Begrifflichkeit: "Lernmittelfreiheit oder auch Lehrmittelfreiheit heißt, dass Gegenstände in Bildungseinrichtungen, vor allem Schulbücher, aber auch andere Dinge wie Übungshefte kostenlos bereitgestellt werden." Diese allgemeine Beschreibung fußt nach der Enzyklopädie auf Forderungen aus der Revolution von 1848. Damals wurde das erste Mal der Ruf nach einkommensunabhängiger Verfügbarkeit von Lehr- und Lernunterlagen laut. » mehr

    Themen: Bildung + OER · Creative Commons + Lizenzen · Wissen + Open Access